Direkt zum Inhalt

Das beste Skigebiet der Welt

06.04.2010

Hochfügen-Hochzillertal. Die Experten von Skiresort.de wählten SKi-optimal Hochfügen-Hochzillertal zum besten Skigebiet der Welt. Das Tiroler Skigebiet setzte sich gegen 4.665 andere Skidestinationen in 75 Ländern durch.

Nicht nur das Skigebiet, auch die Skihütten sind bestbewertet: Die Kristallhütte wurde dreimal zur "Weltbesten Skihütte" gekürt

Dank der modernen Anlagen, der edlen Einkehrmöglichkeiten wie der neuen Wedelhütte und der kultigen Kristallhütte sowie der optimalen Pistenpflege wurde das Tiroler Skigebiet im Zillertal mit der Höchstbewertung von gesamt 4,7 von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet: Das ist keinem anderen Skigebiet weltweit gelungen. In den Kategorien „Größe des Skigebiets“, „Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten“, „Lifte & Bahnen“, „Schneesicherheit“, „Pistenpräparierung“, „Orientierung“, „Sauberkeit und Hygiene“, „Bergrestaurants, Hütten, Gastronomie“, „Unterkunftsangebot direkt an den Pisten und Liften“, „Familien und Kinder“, „Anfänger“, „Könner, Freerider“ und „Snowboarder, Parks und Pipes“ konnte das Skigebiet jeweils fünf Sterne erzielen. Auf dem Stockerl der weltbesten Skigebiete hat nur eine handverlesene Auswahl Platz: SKi-optimal Hochfügen-Hochzillertal, die „Best Connection im Zillertal“, ist auf den Ranglisten verschiedener „Testläufe“ (zB www.skigebiettest.de) immer wieder vorne mit dabei. Bei der Skiorte-Wahl des österreichischen Magazins NEWS wurde SKi-optimal Hochfügen-Hochzillertal unlängst zum familienfreundlichsten Skigebiet gewählt. Zudem haben sich Stephan Eberharters Ski-Hausberge im Falk-Skiatlas-Test schon vor Jahren durch ihre Höhenlage und den konsequenten Ausbau der Beschneiungsanlagen einen Namen als eines der zehn schneesichersten Gebiete im gesamten Alpenraum gemacht. Die „Best Connection“ überzeugt mit 166 km Abfahrten bis in 2.500 m Höhe.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Auch so kann man Schweine halten. Tun leider viel zu wenige Bauern.
Gastronomie
10.09.2020

Der Fleischer Hörtnagl hat schon früh begonnen, die Landwirtschaft in den Vermarktungsprozess regionaler Produkte ­einzubinden – und beliefert auch die Gastronomie mit besonderem Fleisch

Produkte
10.09.2020

Mit einem gemeinsamen Burger (samt Einheitspreis) fördern die Pitztaler Wirte die regionale Landwirtschaft. Ihre Erfahrungen widerlegen auch die Mär, dass für höhere Qualität niemand zahlen will ...

Hotellerie
10.09.2020

Die Eigentümer der Venet-Bergbahnen mussten unlängst Kapital zuschießen. Mit einer guten Wintersaison und Angeboten, auch für die Sommergäste, will man wieder in die Erfolgsspur zurück

Tourismus
01.09.2020

Um 50 Prozent ging die Zahl der Gästeankünfte im Bundesland Tirol von Mai bis Ende Juli zurück. Statt drei Millionen kamen nur 1,5 Millionen Urlauber, die im Schnitt vier Nächte blieben. Aber ...

Gustav Jantscher (47) übernimmt im Tannenhof die Küche.
Gastronomie
04.05.2020

Nach fünf Jahren verlässt James William Baron das 5-Sterne-Superior-Haus und übergibt das Zepter in der Küche an Gustav Jantscher.

Werbung