Direkt zum Inhalt

Das Buch der Hülle und Fülle

29.03.2012

Ob himmlisch süßer, flaumiger Topfenstrudel, pfiffig-pikanter Spinatstrudel mit Schafkäse, herzhafter Kürbisstrudel oder deftiger Blunzenstrudel - Strudelspezialitäten prägen die heimische Küche und sind aus unserem kulinarischen Alltag nicht wegzudenken.

Das Erfolgsduo Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula legt dazu nun ein Buch vor, das neue Maßstäbe setzt. Es beleuchtet das weite Reich der Strudelküche bis in den letzten Schlupfwinkel, eindrucksvoll zeigen die beiden Autorinnen, in welch faszinierender Vielfalt knusprige Hülle und köstliche Fülle miteinander kombiniert werden können. Bei den Strudelteig-Grundrezepten wurden die jeweiligen Vollkornvarianten berücksichtigt, aufgenommen wurden auch zahlreiche vegetarische Strudelspezialitäten.

Aus dem Inhalt:
Apfelstrudel, Asiatischer Strudel, Blunzenstrudel, Bohnenstrudel, Couscous-Strudel, Erdbeerstrudel, Fischstrudel, Fleischstrudel, Gibanica, Grießstrudel, Kalbfleischstrudel, Käsestrudel, Kastanienstrudel, Kohlstrudel mit Schafkäse, Kürbisstrudel, Luftstrudel, Lungenstrudel, Nudelstrudel nach Oma-Art, Powidl-Mohn-Strudel, Schokoladestrudel, Tofustrudel, Topfenstrudel, Ungarischer Krautstrudel, Vegetarischer Pizzastrudel, Zucchinistrudel, Zwetschkenstrudel u.v.a.m.

Strudelküche
Pernkopf, Wagner-Wittala
Pichler Verlag
ISBN: 978-3-85431-590-2
Preis: € 24,99

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Ivic: „Wäre ich biozertifiziert, dürfte ich bei meinem besten Bauern nicht mehr einkaufen.“
Gastronomie
18.10.2016

Fünf Jahre Tian: Der Tiroler Paul Ivic hat in Wien eine beispiellose Erfolgsgeschichte hingelegt. Mit vegetarischer Küche. 

Schnecken überall
Gastronomie
05.10.2016

Vor 20 Jahren trafen sich ein paar hundert italienische Kleinproduzenten im Turiner Messezentrum. Beim diesjährigen Salone del Gusto von Slow Food verwandelte sich ganz Turin zu einer Open-Air- ...

Thomas und Herrmann (rechts) Neuburger mit ihren pfannenfertigen Bratstreifen
Gastronomie
21.09.2016

Leberkäse-Innovator Hermann Neuburger geht neue Wege: Der oberösterreichische Fleischer überrascht mit Bratwürstel, Gyros und Schnitzel – allerdings auf Basis von Pilzen.

Paul Ivic setzt im Tian auf fleischlose Küche, 10 % ist vegan.
Gastronomie
02.06.2016

In Österreich ernähren sich laut Schätzungen der Veganer rund 80.000 Menschen vegan. Wer diese Zielgruppe gastronomisch bedienen möchte, sollte ein paar Dinge berücksichtigen. Text: Ute Fuith ...

Vegane Brotaufstriche, erschienen im Gräfe und Unzer Verlag.
Buchtipps (Markt)
02.06.2016
Werbung