Direkt zum Inhalt

Das exklusivste Hotel in Österreich

10.07.2006

Eine aus Griechen und US-Amerikanern bestehende Gruppe von Investoren will das Südbahnhotel am Semmering kaufen und zum exklusivsten Haus in ganz Österreich ausbauen. Die Verhandlungen mit der deutschen Eigentümerfamilie, die unter dem Namen "Klinik Bavaria" große Rehabilitationszentren in Deutschland betreibt, laufen und sind, so VP-Bürgermeister Horst Schröttner, weit gediehen: "Der Endpunkt der Verhandlungen ist in Sicht. Es geht jetzt noch um die Aufteilung des Inventars des Südbahnhotels.²
Seitens der Gemeinde geht es nun darum, die raumordnerischen Voraussetzungen für die geplanten Zu- und Umbauten auf Schiene zu bringen. Als Aufführungsort der Festspiele Reichenau wollen die Investoren das Südbahnhotel behalten. Der Beherbergungsbetrieb soll von einer weltweit führenden Hotelgruppe als topexklusives Fünf-Sterne-Hotel betrieben werden.
Als großes Plus sieht man die Nähe zur Bundeshauptstadt. Die Gäste können ­ so die Überlegung ­ am Semmering wohnen und in Wien ihr Kulturprogramm absolvieren. Auch die intensive Vermarktung des UNESCO-Weltkulturerbes Semmeringbahn und der umgebenden Landschaft liegt im Focus der künftigen Hoteleigentümer. Zeitgleich mit dem Südbahnhotel soll auch die Passhöhe neu gestaltet sein.
Neben dem Südbahnhotel will die Investorengruppe auch das ebenfalls seit Jahren leer stehende Kurhaus erwerben. Im Altbau plant sie die Einrichtung einer Beautyfarm auf höchstem Niveau, ein Zubau soll eine Seniorenresidenz beherbergen. Für das gesamte Projekt, das in drei Jahren abgeschlossen sein könnte, werden rund 300 Beschäftigte benötigt. Dafür soll sogar ein eigenes Personalwohnhaus errichtet werden. (chevy, NÖWPD)
Semmering-Infos unter http://www.semmering.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung