Direkt zum Inhalt

Das Internet boomt – auch in der Reisebranche

23.06.2006

So konnte der steirische „Platzhirsch“ Gruber reisen in den ersten fünf Monaten des Jahres 2006 einen Umsatzzuwachs von mehr als 200 Prozent bei den Online-Buchungen verzeichnen.

Graz, 20.Juni 2006: Die Reise per Mausklick zu buchen, liegt voll im Trend. Gruber Touristik als führendes steirisches Reiseunternehmen verzeichnete in den ersten fünf Monaten des Jahres 2006 einen Zuwachs von mehr als 200 Prozent beim Online-Geschäft. Gruber-Prokurist Ewald Dokter sieht vor allem 2 Gründe für diese positive Entwicklung.

1. Generell steigt das Vertrauen in das Medium Internet. Wichtig für die Kunden ist aber den Partner im Hintergrund zu kennen. Mit Marke Gruber Touristik hat man einen seriösen Partner wo man auch die Sicherheit hat nach der Buchung oder bei entsprechenden Problemen gut betreut zu werden.

2. Die Homepages www.gruberreisen.at und www.restplatzurlaub.at verfügen über die zur Zeit modernste Technologie am Markt. Dadurch ist es möglich sehr schnell die besten Preise auf Verfügbarkeit geprüft abbuchen zu können. Darüber hinaus wird ein enormes Maß an Information zum Hotel und der Umgebung mitgeliefert.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung