Direkt zum Inhalt
Unser Nationalteam: Felix Schiffner (Mitte), Michael Kolarik-Leingartner (re.) und Clemens Kainradl.

Das ist der neue Biersommelier-Staatsmeister

06.07.2021

Michael Kolarik-Leingartner konnte seinen Titel nicht verteidigen, er wurde Zweiter. In seine Fußstapfen tritt der Oberösterreicher Felix Schiffner.

Gruppenbild mit Damen: Das Biersommelier-Nationalteam.

Aller guten Dinge sind normalerweise 3, aber 2 sind auch nicht schlecht: Biersommelier-Doppelstaatsmeister Michael Kolarik-Leingartner konnte seinen Titel heuer nicht verteidigen. Er gibt ihn an einen anderen weiter, und zwar an Felix Schiffner, der 2016 Biersommelier-Vize-Weltmeister und 2018  österreichischer Biersommelier-Vize-Staatsmeister wurde. Die alle zwei Jahre ausgetragene Staatsmeisterschaft folgt einem strikten Ablauf: Es gibt anspruchsvolle theoretische sowie sensorischen Prüfungen unter der organisatorischen Leitung von Kiesbye`s Bierkulturhaus.

Showpräsentation

Im großen Finale müssen die Besten ein ihnen unbekanntes Bier im Rahmen einer Showpräsentation Jury und Publikum vorstellen. Aus drei Teilnehmerinnen und 22 Teilnehmern setzte sich am Ende Felix Schiffner gegen die starke Konkurrenz durch. Der Oberösterreicher zeigte sich fachlich äußerst souverän und bot eine tolle Performance auf der Bühne. „Es war ein super Event mit großartiger Stimmung. Dass ich mich am Ende durchsetzen konnte, macht mich natürlich wahnsinnig stolz“, so der frischgebackene Staatsmeister Felix Schiffner.

Auf dem zweiten Platz Michael Kolarik-Leingartner, Biersommelier-Staatsmeister 2016 und 2018, Dritter wurde Clemens Kainradl, Biersommelier Staatsmeister 2014 und Vize-Staatsmeister 2016.

Nationalteam

Für die besten zehn Biersommeliers, darunter zwei Damen – inkl. Staats- und Vizestaatsmeister – heißt es nächstes Jahr Koffer packen. Es geht nach München zur 7. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier. Das ist unser Team:

  • Reinhard Feigl (36; Wien) Wanderbrauer
  • Ursula Huber-Kainz (42; Niederösterreich) Restauratorin, Heimbrauerin
  • Franz Jirovec (Wien) IT- Leiter, Diplom Biersommelier, Hobbybrauer
  • Clemens Kainradl (44; Burgenland) Biersommelier Staatsmeister 2014 und Vize-Staatsmeister 2016; Großhändler von Bierspezialitäten, Gastronom
  • Oliver Klamminger (37; Salzburg) Journalist; Bierevent-Anbieter
  • Michael Kolarik-Leingartner (38; Wien) Biersommelier-Staatsmeister 2016 und 2018; Vize-Staatsmeister 2021; Biervermarkter
  • Harry Mittermaier (39; Niederösterreich) Gastronom
  • Julian Selinger (32; Steiermark) Biersommelier-Vize-Staatsmeister 2016; Forscher Universität für Bodenkultur
  • Felix Schiffner (Oberösterreich), Staatsmeister 2021, Vize-Weltmeister 2016; Vize-Staatsmeister 2018; Braumeister
  • Karin Thaller (23; Oberösterreich) Brauerin
Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
25.03.2021

Helfen Sie der Bierkompetenz in Ihrem Betrieb auf die Sprünge: der nächste Diplom Biersommelier-Kurs beginnt am 26. April 2021. Plus: es gibt eine AMS-Förderung!

Trockene Leitungen: Ein Albtraum für Gastronomen, Brauer und Gäste.
Gastronomie
11.03.2021

Die heimischen Brauer haben nicht viel zu lachen: Inlandsabsatz und Exporte sind im Vorjahr deutlich zurückgegangen. In der Gastronomie wurden 170 Millionen Krügerl weniger gezapft. 

Wann wird wieder Bier durch die Zapfhähne der heimischen Gastro-Betriebe rinnen?
Gastronomie
11.02.2021

"Wir hängen weiter in der Luft". Die Hilfen für Gastrozulieferer - vom kleinen Gemüsehändler bis zum Großhandel - lassen weiter auf sich warten. Dramatisch ist die Situation mittlerweile auch für ...

Gastronomie
17.12.2020

Die Mehrheit der Gläubiger hat dem Sanierungsplan zugestimmt, sie erhalten eine eine 30-prozentige Quote.

2.036 Biere in 70 Brauereien wurden heuer eingereicht.
Gastronomie
12.11.2020

13 Auszeichnungen, davon drei Goldene für Ottakringer, Zipfer und die Murauer Brauerei. 

Werbung