Direkt zum Inhalt
Neu im Team des Kärntner Spitzenrestaurants See Restaurant Saag: Martin Kern, Dipl.-Sommelier und Restaurantleiter (li.) mit Patron und Meisterkoch Hubert Wallner.

Das Saag hat einen neuen Sommelier

27.03.2017

Der 33-jährige Weinspezialist Martin Kern wechselt in Hubert Wallners See-Restaurant Saag.

Martin Kern (33) kann bereits auf eine beeindruckende Referenzliste verweisen: Nach ersten Erfahrungen im Steirerhof in Bad Waltersdorf agierte er als Sommelier in Top-Betrieben wie Palais Coburg und Sofitel in Wien, wechselte danach an den Vierwaldstätter See in die Schweiz, ins Schloss Fuschl im Salzburger Land, abermals ins Palais Coburg und zuletzt ins Schweizer Gourmetrestaurant Incantare im Gasthaus zur Fernsicht (u. a. 1 Michelin-Stern).

Sommelier des Jahres

Kerns größte Leidenschaft spiegelt sich auch als Mitbetreiber des aufstrebenden burgenländischen Weingutes CEEL eindrucksvoll wider, wo der Diplom-Sommelier vor allem die Aufgabe als Genussbotschafter für die Spitzengastronomie im Westen Österreichs und der Schweiz inne hat. 

Das See Restaurant Saag öffnet ab 30. März wieder seine Pforten. Aktuelle Auszeichnungen: 3 Gault Millau-Hauben (17 Punkte), 4 Falstaff-Gabeln (98 Punkte), 5 A la Carte-Sterne (96 Punkte). 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
21.03.2019

Soll man Gästen das Fotografieren von Speisen ausreden? Wir haben dazu unsere Leser befragt. 

Thomas Dorfer, der mit Jonnie Boer im Landhaus Bacher kochen wird.
Gastronomie
20.03.2019

Das zwölfte Wachau Gourmetfestival findet heuer von 28. März bis 11. April statt. Die ÖGZ präsentiert die Highlights des diesjährigen Programms

Ein Bun aus Roggenmehl mit einer Extraportion Malz (oben).
Gastronomie
20.03.2019

Laberln mit und ohne Fleisch (oder mit weniger Fleisch) sind immer noch der Hit. Wer hier bestehen will, muss entweder auf ­Top-Qualität setzen oder neue Ideen haben. Sowohl beim Patty wie beim ...

Tourismus
20.03.2019

Beispiel Burgenland: Das Land Burgenland bezuschusst das TOP-Impuls-Programm der ÖHT für in Schieflage geratene Gastronomen und Hoteliers.

Gastronomie
18.03.2019

Eine Insolvenz ist der Grund, warum die  Arkadenhof Gastronomie GmbH in Linz gescvhlossen hat.  

Werbung