Direkt zum Inhalt
Neu im Team des Kärntner Spitzenrestaurants See Restaurant Saag: Martin Kern, Dipl.-Sommelier und Restaurantleiter (li.) mit Patron und Meisterkoch Hubert Wallner.

Das Saag hat einen neuen Sommelier

27.03.2017

Der 33-jährige Weinspezialist Martin Kern wechselt in Hubert Wallners See-Restaurant Saag.

Martin Kern (33) kann bereits auf eine beeindruckende Referenzliste verweisen: Nach ersten Erfahrungen im Steirerhof in Bad Waltersdorf agierte er als Sommelier in Top-Betrieben wie Palais Coburg und Sofitel in Wien, wechselte danach an den Vierwaldstätter See in die Schweiz, ins Schloss Fuschl im Salzburger Land, abermals ins Palais Coburg und zuletzt ins Schweizer Gourmetrestaurant Incantare im Gasthaus zur Fernsicht (u. a. 1 Michelin-Stern).

Sommelier des Jahres

Kerns größte Leidenschaft spiegelt sich auch als Mitbetreiber des aufstrebenden burgenländischen Weingutes CEEL eindrucksvoll wider, wo der Diplom-Sommelier vor allem die Aufgabe als Genussbotschafter für die Spitzengastronomie im Westen Österreichs und der Schweiz inne hat. 

Das See Restaurant Saag öffnet ab 30. März wieder seine Pforten. Aktuelle Auszeichnungen: 3 Gault Millau-Hauben (17 Punkte), 4 Falstaff-Gabeln (98 Punkte), 5 A la Carte-Sterne (96 Punkte). 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Köche wie Toni Mörwald, Tim Mälzer und viele andere setzen bereits auf Aumaerk-Produkte.
Gastronomie
13.05.2020

Zum Re-Opening haben Gastronomen die Möglichkeit, ein kostenloses, individuelles Probierpaket zu bestellen.

Angebote zum Re-Start gibt es u.a bei "zum Herkner"
Gastronomie
07.05.2020

Unter dem Motto „Gemeinsam aus der Krise“ startet in Wien von 25. Mai 2020 bis 31. Mai 2020 die „Re-opening Woche“.

Gustav Jantscher (47) übernimmt im Tannenhof die Küche.
Gastronomie
04.05.2020

Nach fünf Jahren verlässt James William Baron das 5-Sterne-Superior-Haus und übergibt das Zepter in der Küche an Gustav Jantscher.

Gastronomie
30.04.2020

Der Startschuss für die Gastronomie fällt am 15. Mai, Beherberungsbetriebe öffnen am 29. Mai. Die ÖGZ präsentiert alle Details zu den Verhaltensregeln.

Diethold Schaar: "Ein Drittel aller KMUs verfügen über kein oder ein negatives Eigenkapital".
Hotellerie
30.04.2020

Betriebe, die kein oder ein negatives Eigenkapital vorweisen können, fallen um die Überbrückungsmaßnahmen der öffentlichen Hand um. Hotelier Diethold Schaar vom Landhotel Yspertal im Waldviertel ...

Werbung