Direkt zum Inhalt

Das Waldviertel am Heldenplatz

17.08.2015

Vom 24. bis 26. August findet bereits zum zwölften Mal „waldviertelpur“ statt. Rund 100 Aussteller wollen dabei zeigen, was ihre Heimat so außergewöhnlich macht.

"waldviertelpur" hat nach Angaben der Veranstalter für einen sprunghaften Anstieg von Ankünften und Nächtigungen im Waldviertel gesorgt.

Bereits zum zwölften Mal zeigen die Waldviertler mitten in Wien all das, was die Region im Norden Niederösterreichs ausmacht. Rund 100 Aussteller präsentieren kulinarische Schmankerl, Bier, Handwerkskunst, Musik, ebenso wie die faszinierende Landschaft und das einzigartige Outdoorerlebnis, das es laut Aussendung nur im Waldviertel gibt. Rund 70.000 Besucher kamen im Vorjahr.

Ankünfte aus Wien gestiegen
Seit der ersten Auflage von waldviertelpur sind Ankünfte und Nächtigungen aus Wien laut Veranstaltern sprunghaft angestiegen, rund ein Drittel aller Nächtigungen im Waldviertel wird von Gästen aus der Bundeshauptstadt getätigt.
Einer der Initiatoren von waldviertelpur ist Karl Schwarz, Inhaber und Geschäftsführer der traditionsreichen Privatbrauerei Zwettl. Er hat 2004 Tourismusverantwortliche, Unternehmen und Persönlichkeiten aus dem Waldviertel davon überzeugen können, dass man dem Wiener Publikum die Vielfalt des Waldviertels direkt vor Ort präsentieren sollte. „waldviertelpur war und ist ein ganz wesentlicher Wegbereiter für den Aufschwung des Waldviertels in Wien“, betont Schwarz.

Details zu Ausstellern und Angeboten, den exakten Standplan sowie das Programm gibt’s im Internet auf www.waldviertelpur.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
13.05.2019

Auf Initiative der Österreich Werbung und des WienTourismus kehrt das Symposium des weltgrößten Luxusreise-Netzwerks „Virtuoso“ im März 2020 genau zwanzig Jahre nach dessen Gründung nach Wien ...

Legere Noblesse im Restaurant Herzig in der Wiener Schanzstraße.
Gastronomie
25.04.2019

Topkoch Sören Herzig hat jetzt in Wien sein eigenes Restaurant. Mit unkomplizierter Mittagsküche und exklusivem Fine Dining am Abend.

29 Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich einer 12-köpfigen Jury.
Tourismus
18.04.2019

Die Nachwuchstalente der österreichischen Tourismusforschung überzeugten beim „Tourissimus 2019“ mit innovativen Ideen, die von der Österreichischen Gesellschaft für Angewandte Forschung in der ...

1 Million Besucher werden zu den Veranstaltungen der Europride erwartet.
Meinung
03.04.2019

George Clooney ruft zum Boykott eines Hotel-Investors auf, weil der als Sultan von Brunei Homosexuelle hinrichten lässt. In Wien freut man sich unterdessen auf die Euro-Pride. 

Gastronomie
03.04.2019

Blühen in Wien die ersten Kirschbäume, gibt es pünktlich Schilcher und Kernöl vorm Rathaus.

Werbung