Direkt zum Inhalt

Das war der Burger-Wettkampf 2017

29.06.2017

In der GAFA am Wiener Judenplatz fand das Finale des „Wiener Burger Wettkampfs 2017“ statt. 

In der GAFA am Wiener Judenplatz fand das Finale des „Wiener Burger Wettkampfs 2017“ statt. Aufgabenstellung: Aus einem vorab nicht bekanntgegebenen Warenkorb mussten die Teilnehmer ihren „Wiener Burger 2017“ kreieren. Über den Sieg beim „Burger Wettkampf“ von Amuse Bouche freute sich Alexandru Simon, Grand Hotel Wien; in der 2. Kategorie des Wettkampfes, der besten Umsetzung des Culinary Code, überzeugte Klaus Huemer, Figlmüller Group. Der Gewinner wird von Hauptsponsor Denis Gasparac (Salomon Food World) zu einer kulinarischen Trend Tour nach Berlin eingeladen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
16.01.2020

Der Traditionsbetrieb mit dazugehörigem Restaurant soll ab Juni 2021 seinen Betrieb einstellen - wegen Renovierungsarbeiten. Gerüchten zufolge soll das Wiener Delikatessengeschäft in der ...

Nominiert für die Kategorie "Top-Wirt-Sieger des Jahres 2020": Wirtshaus Hirsch Delikatessen, Renate Stadlhofer und Rudi Hirsch, Groß Gerungs
Gastronomie
10.01.2020

Am 20. Jänner ist es soweit, dann werden im Auditorium Grafenegg die neuen, kulinarischen Botschafter Niederösterreichs in den Kategorien „Einsteiger des Jahres“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Top- ...

Gastronomie
10.01.2020

Gastronomen aufgepasst: Die Handelsabteilung der französischen Botschaft in Österreich lädt zu einer Verkostung ein. 16 Französische Winzer und Négociants präsentieren ihre Weine und Champagner. ...

Vor dem Badeschiff soll demnächst der Sommergarten stehen.
Gastronomie
08.01.2020

Im Rechtsstreit um neue Gastronomie-Projekte am Wiener Donaukanal gibt es eine Klärung. Einer der bisherigen Platzhirsche, Gerold Ecker, hat vor Gericht letztinstanzlich verloren. Damit werden ...

Black Burger mit Lachssteak. Die Honig-Senf-Sauce passt perfekt dazu, ein wenig Zitrone gibt dem Lachs Frische.
Gastronomie
12.12.2019

Festliche Burger mit weihnachtlichem Touch in zwei Variationen: einmal mit Lachs, einmal mit Pulled Goose.

Werbung