Direkt zum Inhalt

Das Wochenende der hundert Haubenköche

30.07.2018

Sie kommen aus Frankreich, Südtirol, Slowenien, Rumänien und natürlich aus Österreich.

100 Spitzenköche, jeder von ihnen mit mindestens einer Gault&Millau-Haube gekrönt, stellen am 8. und 9. September im Kursalon Hübner ihre Kreationen zum Verkosten bereit. Dazu schenken 50 Spitzenwinzer aus, die CulturBrauer sorgen für erfrischende Bierspezialitäten und österreichische Edelbrenner stellen ihre hochqualitativen Brände vor.

Die Showküche ist auch heuer wieder das absolute Highlight: Dort geben stündlich wechselnde 4- und 3-Haubenköche einen exklusiven Einblick in ihr Repertoire.

Neu: Die Kochschule in Martinas Kochsalon-Zelt, wo die unzähligen Köche abwechselnd Techniken aus ihrer Küche zeigen und praktische Tricks verraten. Zwei Tage lang wird das ehrwürdige Areal am Rande des Wiener Stadtparks zum Nabel der kulinarischen Welt.

Wann?

8. und 9. September 2018

 

Wo?

Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1010 Wien

 

Öffnungszeiten

Samstag, 8. September 2018: 12.00 bis 21.30 Uhr

Sonntag, 9. September 2018: 12.00 bis 18.00 Uhr

 

„All inklusive“ Tickets bereits jetzt erhältlich:

Vorverkauf: ein Tagesticket 89€, ein 2-Tages-Pass 160€.

Tageskasse: ein Tagesticket 99€, 2-Tages-Pass 178€.

Solange der Vorrat reicht

Mehr Infos unter www.gaultmillau.at.

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
29.11.2018

Das Wiener Bezirksblatt hat bereits zum 14. Mal seine Leser eingeladen, Wiens bestes Lokal zu wählen und erreichte heuer einen Rekord. Es wurden 90.200 Stimmen abgegeben. Hier sind die Sieger.

Bei VBC Wines in Kalifornien wird ein interaktiver Tisch eingesetzt, um die Produkte richtig in Szene zu setzen.
Gastronomie
21.11.2018

Mit F&B, und es muss gar nicht besonders hochklassig sein, kann man heute ganze Regionen erwecken. Man muss es nur richtig inszenieren, zum Beispiel mit Wein oder Meeresgetier. Beispiele von ...

Kommentar
16.11.2018

Einmal im Jahr vergibt die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft der Wiener Wirtschaftskammer ihren Tourismuspreis. Das ist ein Ehrenpreis für besondere Verdienste um die Wiener ...

Bei der Siegerehrung:  Paul François Vranken, CEO & Founder von Vranken Pommery; Matthias Birnbach sowie Jurypräsident und Sternekoch Thierry Marx.
Gastronomie
14.11.2018

"Les Chefs en Or" ist ein internationaler Kochwettbewerb von Gastronomie-Großhändler Transgourmet. Roland Pieber, ehemals Küchenchef vom Relais & Chateaux Taubenkobel, und Matthias Birnbach, ...

Klaus Piber und „Luki“ Fuchs im runderneuerten Yohm, das zum 20er auch eine Sushi-Bar erhielt.
Gastronomie
14.11.2018

Wiens Ethno-Gastro-Pionier Klaus Piber erfindet sein Asia-Flaggschiff Yohm gerade neu. Unter anderem, weil für ihn auch weiße Servietten etwas mit dem Altersschnitt der Gäste zu tun haben.

Werbung