Direkt zum Inhalt

Debüt einer reizenden Prinzessin

07.04.2005

Die VieVinum in der Wiener Hofburg – Königin der Weinmessen – wird ab jetzt von einer reizenden Prinzessin – der PraVinum in Prag – beim Werbefeldzug für österreichischen Wein begleitet. Am 3. und 4 April 2005 fand die gelungene Premiere am Prager Messegelände Výstaviště statt.
Landwirtschaftsminister Dr. Josef Pröll und zahlreiche Vertreter der österreichischen Weinwirtschaft sowie der Fachpresse waren zur Eröffnung nach Prag gekommen. Und Österreichs neue Botschafterin Dr. Margot Klestil-Löffler nahm als „Wein-Botschafterin“ symbolisch einen Rucksack mit österreichischen Weinen entgegen, um bei ihren Antrittsbesuchen in den Kreishauptstädten ihre Verbundenheit mit dem österreichischen Wein zu demonstrieren.
Schon am Vorabend fand ein Winemaker-Dinner für 130 Gäste - darunter auch Fürst Karl Schwarzenberg - statt, in dessen Rahmen ein repräsentativer Querschnitt durch Österreichs Weinvielfalt serviert wurde.
Über 130 österreichische Winzerinnen und Winzer nutzten die beiden Messetage, um bereits bestehende Geschäftsbeziehungen über Importeure auszubauen oder neue Kontakte zu knüpfen. Schließlich ist das Nachbarland Tschechien ein Hoffnungsmarkt für Österreich – derzeit an zweiter Trotz des strahlend sonnigen Frühlingswochenendes konnten 1768 Fachbesucher gezählt werden, die sich neben dem „Verkostungsmarathon“ durch mehr als 600 Weine mit 1800 Flaschen Vöslauer, 3000 Baguettes und 120 Kilogramm Käse als „kulinarischem Gruß“ der Agrarmarkt Austria stärken konnten.
Das Team des Messeveranstalters MAC Hoffmann sorgte mit Unterstützung von 25 Schülerinnen und Schülern einer Prager Hotelfachschule für den reibungslosen Ablauf. Und die österreichische Weinmarketing als Kooperationspartner der PraVinum war ebenfalls an beiden Tagen mit allen notwendigen Informationen zum österreichischen Wein vertreten.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung