Den neuen Weinviertel DAC 2023 gemeinsam genießen!

Advertorial
08.02.2024

 
Nach einem Jahr Arbeit in Weingarten und Keller kann man den Jahrgang 2023 des echten Grünen Veltliners aus dem Weinviertel endlich kosten – am 6. März 2024 erfolgt der Start in der Wiener Hofburg, dann folgen Götzis, Salzburg, Linz und München mit fulminanten Jahrgangspräsentationen.
Weinviertel DAC

Der Weinviertel DAC ist das Aushängeschild einer ganzen Region – nicht nur als Wein, sondern auch als entspannte, freudvolle Lebenseinstellung macht er von sich reden. Besonders eindrucksvoll kommt das immer dann zum Tragen, wenn er sich Jahr für Jahr erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Böden und Klima sorgten für die Basis, Winzerinnen und Winzer mit ihrem über Generationen gewachsenen Know-how für die Einzigartigkeit des aktuellen Jahrganges. Über 140 Winzerinnen und Winzer verlängern heuer die Weinviertler Kellergasse bis in Ihre Nähe und präsentieren den neuen Weinviertel DAC Jahrgang 2023.

Weinviertel DAC – ein Glas voller Genuss!

Um das Lebensgefühl Weinviertel in vollen Zügen genießen zu können, stehen die Gastgeberinnen und Gastgeber persönlich zum regen Austausch bereit. Kulinarische Delikatessen runden das Angebot ab und der Weinviertel Tourismus lädt mit schmackhaften Angeboten zum Besuch der Genussregion Weinviertel ein – und mit etwas Glück, kann man beim Flaschendrehen-Gewinnspiel neben vielen Sofortgewinnen auch um einen Jahresvorrat Weinviertel DAC mitspielen.

Der echte Grüne Veltliner im Fokus

Glanzvoller Hauptdarsteller der Jahrgangspräsentationen des Weinviertel DAC ist immer der echte Grüne Veltliner. Er ist echt, ursprünglich, reinsortig, fruchtig, pfeffrig und frisch. Gerne schwingt er sich als Weinviertel DAC Reserve und Große Reserve auch zu authentischen Geschmackserlebnissen auf, die es zu entdecken gilt. Der Weinviertel DAC lebt von der Individualität der Winzerinnen und Winzer, die an seiner Entstehung beteiligt sind – die Jahrgangspräsentationen sind die beste Gelegenheit, sich persönlich davon zu überzeugen!

Exklusive Weinviertel DAC Reserve und Große Reserve-Fachverkostung

Auch heuer gilt für Weinjournalisten, Sommeliers und Gastronomen freier Eintritt zu allen Jahrgangspräsentationen. Darüber hinaus gibt es in Wien die Möglichkeit, von 15 bis 19 Uhr bei einem exklusiven Tasting im Wintergarten der Wiener Hofburg die Weinviertel DAC Reserven und Großen Reserven zu verkosten. >> zur Anmeldung

Masterclass mit Mathias Brandweiner: WEINVIERTEL DAC Berlinert

„Da kiekste, wa!“ Seine Liebe zu feinen Tropfen brachte den gebürtigen Waldviertler und Sommelier Mathias Brandweiner nach Berlin. Er bringt mit seiner langjährigen Erfahrung in der Spitzengastronomie frischen Wind in die „Hafenküche", überzeugt mit seinem österreichischen Charme und wurde 2019 zum Berliner Gastgeber des Jahres ausgezeichnet. Er liebt es, seine Gäste mit spannenden Weinen zu verwöhnen und beeindruckt seine Gäste immer wieder aufs Neue mit einer Top-Weinkarte. „WEINVIERTEL DAC Berlinert“ ist der Titel rund um zwei exklusive Profis-Masterclasses von und mit Mathias Brandweiner ausschließlich für Weinjournalisten, Sommeliers und Gastronomen. Seien Sie dabei, wenn er aus seiner Sicht präsentiert, was den Weinviertel DAC besonders macht und wie sich dieser in der internationalen Gastronomie präsentiert. Start ist um 15:30 Uhr und 17:00 Uhr, Limitierte Plätze, Anmeldung erforderlich.

Die Österreich-Termine der Weinviertel DAC Jahrgangspräsentationen im Jahr 2024 sowie Tickets finden Sie hier