Direkt zum Inhalt

Der Alfa-Stoff

17.09.2008

drapilux drückt Design- Hotels den Farbstempel auf

Im Herzen der sächsischen Metropole Leipzig liegt das Radisson SAS: In über 200 Zimmern werden alle Erwartungen an ein First-Class-Designhotel erfüllt.
Raffinesse beweisen die Architekten des Umbauprojektes sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Hotels. "Viel Stoff, Farbe und Licht" sieht das Konzept des Inneneinrichtungsbüros Tassilo Bost in Berlin für das Innere des Hotels vor. Edles Makassar-Ebenholz steht für zurückhaltende Eleganz. Passend zu roten Ledersesseln von Walter Knoll sowie rotem Teppich setzen Zierkissen und Vorhänge der Marke drapilux farbliche Akzente. Der eingesetzte rote und violette Stoff drapilux 776 ist ein leicht fließendes Schaftgewebe, das modern und zugleich stilvoll anmutet. Verarbeitet zu leicht fallenden Vorhängen und Raffrollos ziert er die vier Meter hohen Panoramafenster.
In den Zimmern dominieren glatte Oberflächen und klare Linien. Der leichte Dekostoff drapilux 121 in den Farben Rot und Violett setzt auch hier farbliche Akzente und rundet das stilvolle Ambiente ab. Einen passenden Vergleich hat Herr Goetzmann, Direktor des Hotels, wenn er an die Textilien in seinem Hotel denkt: "Verglichen mit einer Automarke wären diese Stoffe ein Alfa Romeo."
drapilux 776 ist in 28 Farben erhältlich, die angebotene Farbpalette von drapilux 121 umfasst sogar 37 Farbtöne.
www.drapilux.de

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung