Direkt zum Inhalt

Der Coca-Cola Weihnachtsmann läutet die Festsaison ein und feiert 75 jähriges Jubiläum

04.12.2006

Unter dem Motto „Freude schenken ist das Schönste“ zaubert Coca-Cola auch in diesem Jahr Weihnachtsstimmung für Jung und Alt. Ein besonderes Geschenk von Coca-Cola ist die weihnachtliche Sonderedition der berühmten Konturflasche zum 75 jährigen Jubiläum des Coca-Cola Weihnachtsmannes. Auch ein neuer Weihnachts- TV-Spot sowie einzigartige POS-Aktivitäten in neuem Look bringen nicht nur Kinderaugen zum funkeln.

Im Jahre 1931 wurde das heutige Bild des Weihnachtsmannes als vergnügter, älterer Mann mit weißem Rauschebart entworfen. Der Schwedisch-Amerikanische Künstler Haddon Sundblom zeichnete diese Figur für eine sehr erfolgreiche Weihnachtskampagne von Coca-Cola. Als Vorlage diente das Gesicht eines pensionierten Coca-Cola Fahrers. Heute ist diese Figur der Inbegriff des Weihnachtsmannes und der ganzen Welt vertraut.
Die ersten „Auftritte“ des „Coca-Cola Santa“ waren vor 75 Jahren in diversen großen amerikanischen Printmedien zu finden, wie beispielsweise The Saturday Evening Post, Ladies Home Journal oder National Geographic. Sofort wurde der sympathische Santa Claus von der Bevölkerung zu einem weiteren Symbol für Weihnachten gemacht.
Rosarote Wangen, ein stattlicher Rauschebart, ein roter Mantel mit weißem Pelzbesatz – in den traditionellen Farben von Coca-Cola - und natürlich das spezielle Funkeln in den Augen wurden zum Markenzeichen des Weihnachtsmannes auf der ganzen Welt.

Willkommen auf der „Coke Side of Life“

Der neue TV-Spot mit der Kernaussage „Freude schenken ist das Schönste“ unterstützt heuer die weihnachtlichen Aktivitäten. Der Spot schickt den Zuschauer auf eine Zeitreise, beginnend in den 30iger Jahren, als der Weihnachtsmann einem kleinen Mädchen eine Coca-Cola Flasche schenkt. Die Jahre verstreichen und der Weihnachtsmann beschenkt das nun heranwachsende Mädchen jedes Weihnachten aufs Neue mit einem Coke. Schließlich macht auch das Mädchen dem Weihnachtsmann eine Freude. Die mittlerweile erwachsene Frau schenkt ihm ein Coke.

Dieses Weihnachtsmotto fügt sich perfekt in die neue weltweite Coca-Cola Marketing-Kampagne „The Coke Side of Life“ ein. Die Botschaft des neuen Coke-Auftritts ist so klar wie universell: Coca-Cola lädt dazu ein, auf die positive Seite des Lebens zu kommen, und inspiriert somit die einfachen, optimistischen Momente im Leben zu genießen und mit anderen zu teilen. Coca-Cola ist eben nicht nur ein Erfrischungsgetränk, sondern macht die Welt mit jedem Schluck ein bisschen fröhlicher.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung