Direkt zum Inhalt

Der Countdown läuft - Fleming’s Hotel Wien- Westbahnhof

27.02.2007

Am 01. April 2007 eröffnet im pulsierenden Herzen der Stadt als erstes Hotel der Marke Fleming’s Hotels & Restaurants das Fleming’s Hotel Wien-Westbahnhof.

Insgesamt betreibt die Muttergesellschaft HMG Hotel Management und Servicegesellschaft mbH & Co. KG derzeit zwölf Beherbergungsbetriebe. Weitere Hotels in Wien und Frankfurt am Main sind in Planung.

Aufgrund der zentralen Lage ist es nur ein Katzensprung zu einer Vielzahl an historischen und zeitgenössischen Sehenswürdigkeiten, die Wien seinen internationalen Gästen zu bieten hat. Auch die Messe- und Konferenzzentren befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Das Fleming’s Wien- Westbahnhof bietet 141 stilvoll eingerichtete Hotelzimmer und 5 Suiten. Alle Zimmer sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage, kostenfreiem Internetzugang via Wireless LAN, schallisolierten Fenstern, Telefon mit analogem Anschluss, Safe, Minibar, TV mit Pay TV, Türspion, großzügigem Schreibtisch, Haartrockner und Schminkspiegel ausgestattet. Warme Farbtöne, edle Hölzer und erlesene Stoffe sorgen für Wohlfühlambiente. Das individuell regulierbare Farblichtspiel am Kopfende schafft stimmungsvolle Atmosphäre. Ein gläsernes Duschbad unterstreicht das großzügige Ambiente und setzt Granit und Edlestahl ins rechte Licht.

Kulinarische Gaumenfreuden genießen Gäste in der hoteleigenen Fleming’s Brasserie & Wine Bar. Das Angebot der Brasserieküche reicht von der gratinierten Zwiebelsuppe "Les Halles", über ein herzhaftes provençalisches Lammragout, bis hin zu einer feinen Crème Brulée. Die Weinkarte beeindruckt mit einer umfangreichen Auswahl an erlesenen nationalen und internationalen Tropfen. Im Fleming’s Delikatessenbereich stellt das Haus edle Produkte und Feinkost zum Mitnehmen zusammen. Ob Käsespezialitäten, Antipasti, Wein, Kaffee- und Teesorten, feine Pâtisserie oder Dekorationsartikel - für jeden
Geschmack ist etwas dabei.

Für die perfekte Tagung stehen auf 880m2 11 Konferenzräume für bis zu 300 Personen zur Verfügung. Ausgestattet mit modernster Technik, Tageslicht, Wireless LAN und Klimaanlage.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung