Direkt zum Inhalt

Der Deutsche Hotelführer ermöglicht Online-Buchbarkeit über hotel.de

10.08.2004

hotel.de, der kostenlose Online-Hotelreservierungsservice für 130.000 Hotels weltweit, konnte mit dem Deutschen Hotelführer, der jährlich vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) über den Matthaes Verlag herausgegeben wird, eine weitere wichtige Kooperation auf den Weg bringen.

Kernstück der Zusammenarbeit ist die Integration von hotel.de-Buchungslinks in den Onlineauftritt des Deutschen Hotelführers www.hotelguide.de. Dabei wird der Eintrag der dort gelisteten Hotels um den Buchungslink des jeweiligen Hotels bei hotel.de erweitert. Demzufolge können die Besucher von hotelguide.de ab sofort auf das Angebot von hotel.de zurückgreifen und von den Vorteilen der Onlinebuchung profitieren: So erzielt der Onlinekunde erhebliche Zeit- und Preisvorteile. Diese resultieren zum einen aus der sehr einfachen Anwendung und den günstigen Hotel-Raten, die von hotel.de infolge seines hohen Buchungsvolumens akquiriert werden. Darüber hinaus sind über hotel.de zusätzlich auch immer alle verfügbaren Raten (z.B. Promotion- oder Wochenend-Raten) eines Hotels verfügbar, so dass der Kunde die günstigste bzw. passende Hotel-Rate nach dem Best-Buy-Prinzip wählen kann.

Die auf hotel.de gelisteten Hotels profitieren ihrerseits von der Einbindung auf www.hotelguide.de: Einen Eintrag dort vorausgesetzt, sind sie parallel auf zwei extrem buchungsrelevanten Sites vertreten, ohne Mehrkosten und doppelten Kontingentpflegeaufwand.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung