Direkt zum Inhalt

„Der Geschmack ist für mich das Wichtigste!“

29.10.2012

Das ehrwürdige Kaffeehaus in der Herrengasse in Wien setzte mit den innovativen Kreationen von Pierre Reboul während der letzten Jahre neue Maßstäbe in der heimischen Patisserie und entwickelte sich damit zum Trendsetter.

Nicholas Welsh leitet die Patisserie im Café Central in Wien

 Nun übernimmt Nicolas Welsh die Führung des 15-köpfigen Patisserieteams. Der gebürtige Argentinier zeichnet für die Patisserie im Café Central ebenso wie für das Catering der Palais Events im Palais Ferstel, Daun-Kinsky und in den Wiener Börsesälen verantwortlich. Nicolas Welshs Kreationen basieren auf der katalanischen, modernen Patisserie, die er auf seinen diversen kulinarischen Stationen wie Paris, London, Spanien, Schweiz, Deutschland, Mexico und den USA für sich weiterentwickelt hat. Sein absolutes Lieblingselement in der Patisserie ist und bleibt die Schokolade.

„Ich reise, um zu lernen, um mein Handwerk zu verfeinern und zu perfektionieren. Ich habe auf meinen Lehr- und Wanderjahren durch die Welt nur acht Top-Patissiers – in Wien sagt man ja „Zuckerbäcker" – kennengelernt, mit Pierre Reboul sind es nun 9. Daher ist es für mich eine tolle Herausforderung, die Patisserie einer Institution wie dem Café Central auf diesem hohen Niveau zu übernehmen und mit meinem Stil zu prägen", meint Nicolas Welsh.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Preisträger und Obfrau (v.li.n.re.): Ernst Hilger, Alberto Maguolo, Klub-Obfrau Christina Hummel, Ronald Bocan, Ewald Laister
Cafe
10.10.2017

Bereits zum achten Mal hat der Club der Wiener Kaffeehausbesitzer das Goldene Kännchen verliehen, dass Persönlichkeiten ehrt, die sicvh um die Kaffeehauskultur verdient gemacht haben. In diesem ...

Cafe
25.04.2016

Uta Reimers und Sasha Matjanec haben am Badener Mitternberg das Frühstückslokal „Blickweit“ eröffnet. Neben Morgensonne wird dort ein tolles Panorama kredenzt. Kulinarisch ist der Platz ebenfalls ...

Haubiversum: Der Turm aus riesigen Holzähren ist schon von Weitem  zu sehen.
Cafe
25.04.2016

In Petzenkirchen gibt es mitten am Land ein Kaffeehaus mit angeschlossener gläserner Großbäckerei.

 

Werbung