Direkt zum Inhalt
So schaut's aus, die Waldbühne: Die Location rund um den Herrensee ist einzigartig und seit vielen Jahren ein Fixpunkt für Freunde des gepflegten Musikgenusses.

Der Juli steht im Zeichen des Schrammel.Klang.Festival

05.05.2021

Mit einem überarbeiteten Konzept soll das populäre Musikfestival im Sommer sicher über die Bühne gehen können. Wir präsentieren das Line-up.

Das diesjährige Festivalplakat.
Kartenvorverkauf

direkt auf der Schrammel.Klang-Website unter www.schrammelklang.at/online-bestellen/

Wien-Ticket Telefon: +43 (0)1 58885 www.wien-ticket.at

Ö-Ticket Telefon: +43 (0)1 96 0 96 www.oeticket.com

sowie im Vorverkauf im Tourismusbüro Litschau, Stadtplatz 25, 3874 Litschau
Tageskassen: bei den Eingängen zum Festivalgelände

Im Juli ist es wieder so weit: Das 15. Schrammel.Klang.Festival startet. Und dass in diesem Sommer endlich wieder musiziert werden darf, darauf freut sich nicht nur Festivalgründer Zeno Stanek.Erfahrungen aus dem vergangenen Corona-Sommer haben ihn zudem dazu animiert, das Festival neu zu strukturieren.

Reduzierte Kartenanzahl

Das diesjährige Schrammel.Klang.Festival findet erstmals an zwei Wochenenden, vom 9. bis 11. Juli und vom 16. bis 18. Juli 2021, statt. Die Besucher erleben an jedem der Wochenenden das gewohnte Schrammel.Klang-Programm mit Matineen, dem Schrammel.Pfad rund um den Herrensee und den stimmungsvollen Abendkonzerten im Herrenseetheater. Die Anzahl der aufgelegten Karten wird pro Tag jedoch auf weniger als die Hälfte reduziert. Die einzelnen Abendkonzerte werden verlängert und am Schrammel.Pfad werden wie bisher neun Bühnen bespielt. Das bedeutet bei den einzelnen Schauplätzen: weniger Dichte, noch intensiverer Musikgenuss.

Zeno Stanek: „Das Schrammel.Klang.Festival hat 2020, in diesem für uns alle ‚besonderen Jahr‘, höchste Flexibilität bewiesen. Uns war es für die vielen Künstlerinnen und Künstler und für unser treues Publikum äußerst wichtig, trotz der schwierigen Situation das Festival nicht abzusagen. Wir hatten die Konzerte auf alle fünf Juliwochenenden ausgebreitet und somit doch insgesamt 3000 schrammelbgeisterte Menschen in Litschau begrüßen können. Für viele war die Verringerung der Zuschauermenge höchst erfreulich und erinnerte auch uns an die Anfänge des Festivals. Dieser Erfahrung wollen wir nun gerecht werden, daher haben wir entschieden, das Festival auf zwei Wochenenden zu erweitern – bei gleichzeitiger drastischer Reduzierung der aufgelegten Eintrittskarten pro Tag.“

Programmübersicht

Erstes Wochenende 9. bis 11. Juli 2021

Fr., 9. Juli 2021
17:00 Uhr Strandbad: Eröffnung der Gastronomie und musikalisches „Schrammel.Glühen“

18:45 Uhr Herrenseetheater: Eröffnung

19:00 Uhr Herrenseetheater: Katharina Hohenberger & Valerie Sajdik – „Je ne regrette goar nix“

21:30 Uhr Herrenseetheater: Gesangskapelle Hermann

Ab 23:30 Uhr Strandbad: Schrammel.Jam.Session mit 16er Buam – rutka.steurer und Duo Stickler & Koschelu

Sa., 10. Juli 2021
Ab 10:00 Uhr Theaterfrühstück im Strandbad

10:30 Uhr Herrenseetheater: KURT GIRK – „Es kummt so wia’s sein soll“, ein Film von Christina Zurbrügg & Michael Hudecek

11:00 – 12:30 Uhr Herrenseetheater Matinee: „KURTI“, eine Hommage an den 2019 verstorbenen und unvergessenen Kurt Girk mit Duo Stickler-Koschelu, Willi Lehner, Robert Reinagl, Herbert Bäuml, Helmut Emersberger, Karl Zacek u. v. a., moderiert von Robert Reinagl

13:00 – 20:00 Uhr Schrammel.Pfad auf neun individuell gestalteten Naturbühnen rund um den See und im BRAUHAUSstadl mit zahlreichen Konzerten, Theater, Lesungen, Tanz.Boden, Schmankerl. Pfad mit Picknick-Hütten, Weinpavillon, dem Schrammelheurigen „Im Gemüthlichen“ und vielem mehr.
Mit Duo Stickler & Koschelu, Tini Kainrath & Helmuth Emersberger, Kabane 13, Vila Madale-na, The Brunch Project, Wiener Brut Herr Biedermeier & Frau Brandstifter, Neue Wiener Concert Schrammeln, 16er Buam, Duo Rittmannsberger-Soyka, Wiener Art Schrammeln, Gesangskapelle Hermann, Trio Akk:zent, Christina Zurbrügg Trio, Karl Zacek, Willi Lehner, Bizarres Figurerntheater u. v. m. . . .

19:00 Uhr Herrenseetheater: Folksmilch

21:30 Uhr Herrenseetheater: Tini Kainrath & Schrammel und die Jazz via Brasil

Ab 23:45 Uhr Nachtwanderung: mit Stationen.Musik.Theater „Durch den finsteren Märchenwald“ mit Karl Ferdinand Kratzl, der eigene Texte liest

So., 11. Juli 2021
10:00 – 10:55 Uhr Schrammel.Express mit der Dampflok von Gmünd nach Litschau. MUSIK: Christian Bakanic solo (9.00 Uhr Taxi-Shuttle von Litschau nach Gmünd!)

11:00 Uhr Matinee am Kulturbahnhof Litschau „Weanarisch g’redt, g’sungen und g’spielt“ mit Tini Kainrath, Wolfgang „Fifi“ Pissecker, Rudi Koschelu und Marie-Theres Stickler

13:00 – 18:30 Uhr Schrammel.Pfad: auf 9 individuell gestalteten Naturbühnen rund um den See und im BRAUHAUSstadl mit zahlreichen Konzerten, Theater, Lesungen, Tanz.Boden, Schmankerl. Pfad mit Picknick-Hütten, Weinpavillon, dem Schrammelheurigen „Im Gemüthlichen“ und vielem mehr.
Mit Duo Stickler & Koschelu, Tini Kainrath & Helmuth Emersberger, Kabane 13, Vila Madalena, The Brunch Project, Wiener Brut Herr Biedermeier & Frau Brandstifter, Neue Wiener Concert Schrammeln, 16er Buam, Duo Rittmannsberger-Soyka, Wiener Art Schrammeln, Trio Akk:zent, Tori Trio, Christina Zurbrügg Trio, Klangvierterl, Karl Zacek, Willi Lehner, Bizarres Figurentheater u.v.m. . . .

19:00 Uhr Herrenseetheater: Abschlusskonzert – Fanfare Ciocărlia (Abschiedstournee)

Ab 21:00 Uhr Tanzboden: Schrammel.Glimmen und Abtanzen am Tanzboden

Zweites Wochenende 16. bis 18. Juli 2021

Fr., 16. Juli 2021
17:00 Uhr Strandbad: Eröffnung der Gastronomie und musikalisches Schrammel.Glühen mit Duo Horacek-Gradinger, Duo Stickler-Koschelu u. v. a. . . .

19:00 Uhr Herrenseetheater: 11 Jahre Trio Lepschi mit Kollegium Kalksburg und Die Strottern

Ab 22:30 Uhr Strandbad: Schrammel.Jam.Session mit Duo Sulzer – Fuchsberger und Duo Horacek & Gradinger

Sa., 17. Juli 2021
Ab 10:00 Uhr Theaterfrühstück im Strandbad

11:00 – 12:30 Uhr Herrenseetheater: Martin Spengler & die foischn Wiener

13:00 – 20:00 Uhr Schrammel.Pfad auf neun individuell gestalteten Naturbühnen rund um den See und im BRAUHAUSstadl mit zahlreichen Konzerten, Theater, Lesungen, Tanz.Boden, Schmankerl. Pfad mit Picknick-Hütten, Weinpavillon, dem Schrammelheurigen „Im Gemüthlichen“ und vielem mehr.
Mit Knoedel, Trio Lepschi, Kollegium Kalksburg, Die Strottern, Neue Wiener Concert Schram-meln, Duo Stickler-Koschelu, Steinbach Quartett, Schrammelbach, Duo Horacek & Gradin-ger, Belle Fin, Duo Sulzer-Lechner, Seavas Koarl Band, Tori Trio, Schrammel-Workshop Präsentation, Agnes Palmisano, Duo Haertel & Wascher, Hermann Fritz Banda, Matthias Linckes Landstreichmusik, Laurentius Rainer, Cremser Selection, Klangvierterl, Andyman u. v. m. . . .

19:00 Uhr Herrenseetheater: Züri-Wean TranceAlpine

Ab 23:45 Uhr Herrenseetheater: Nachtkonzert mit John Dowland-Abend „In Finstan“ von Agnes Palmisano mit Daniel Fuchsberger, Aliosha Biz und Andreas Teufel

So., 18. Juli 2021
Ab 10:00 Uhr Theaterfrühstück im Strandbad

11:00 Uhr Herrenseetheater: Matinee mit Staribacher & Rabitsch – Im Packl

13:00 – 18:30 Uhr Schrammel.Pfad: auf neun individuell gestalteten Naturbühnen rund um den See und im BRAUHAUSstadl mit zahlreichen Konzerten, Theater, Lesungen, Tanz.Boden, Schmankerl-Pfad mit Picknick-Hütten, Weinpavillon, dem Schrammelheurigen „Im Gemüthlichen“ und vielem mehr.
Knoedel, Trio Lepschi, Kollegium Kalksburg, Die Strottern, Neue Wiener Concert Schram-meln, Duo Stickler-Koschelu, Steinbach Quartett, Schrammelbach, Duo Horacek & Gradin-ger, Belle Fin, Duo Sulzer-Lechner, Seavas Koarl Band, Agnes Palmisano, Duo Haertel & Wascher, Martin Spengler und die foischn Wiener (nur Sonntag), Hermann Fritz Banda, Matthias Lincke’s Landstreichmusik, Laurentius Rainer, Cremser Selection, Andyman, Original Wiener Deutschmeisterschrammeln u. v. m. . . .

19:00 Uhr Herrenseetheater: Abschlusskonzert – Velvet Elevator & Die Strottern

Ab 21:00 Uhr Tanzboden: Schrammel.Glimmen und Abtanzen am Tanzboden

Veranstaltungsort

Herrenseetheater im Strandbad,
Strandbadstraße 19,
3874 Litschau
Bühnen rund um den Herrensee

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Tourismus
22.04.2021

Der Investor setzt seine Einkaufstour fort und übernimmt die obersteirische Therme.

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Lachsforelle, Brokkoliwasabi, Rettich: Was im „Bärenwirt“ auf dem Teller landet, stammt aus der Region. 
Tourismus
01.04.2021

Das Zusammenspiel zwischen Produzenten, Kulinarik und Gastronomie funktioniert in Kärnten besonders gut. Was eine genussvolle und nachhaltige Kulinarik-Destination ausmacht, haben wir uns am ...

Werbung