Direkt zum Inhalt
Conrad Seidl von lauter Riedern umklammert - im Bild (v. l. n. r.): Josef Niklas (Brauerei Ried), Conrad Seidl, Maria Hatzmann (Brauerei Ried) und Christian Aigner (Brauerei Ried).

Der neue Bier Guide ist da

03.05.2017

In der bereits 18. Ausgabe seines Bier Guides listet Bierpapst Conrad Seidl rund 1.200 Adressen von Bierlokalen, in denen man unter insgesamt rund 5.000 Bierangeboten wählen kann, auf.

Präsentiert wurde der Guide sowohl in Wien (Ludwig & Adele) als auch in Linz. Dort wurden u. a. folgende Bierlokale ausgezeichnet: Ruckendorfer (Eisenstadt), Foggy Mix (Waidhofen/Thaya), Paul’s (Linz), Kaiserbar (Anif), Craftmühle (Wien). Im Bild (v. l. n. r.): Josef Niklas (Brauerei Ried), Conrad Seidl, Maria Hatzmann (Brauerei Ried) und Christian Aigner (Brauerei Ried).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Klaus Schörghofer (Bild links) folgt auf Magne Setnes.
Gastronomie
25.03.2020

Der bisherige Geschäftsfeldleiter Lebensmittelhandel, Klaus Schörghofer, tritt ab 1. Mai die Nachfolge von Magne Setnes als Vorstandsvorsitzender an.

Gastronomie
06.02.2020

BrewDog stellt rechtsradikalen Wirt bloß, der Nazibier vertrieben hatte. Und feiert damit einen Werbeerfolg in den Sozialen Medien.

Gastronomie
07.01.2020

Deutschlands führender Bierhersteller hebt die Preise. Das dürfte man in der Gastronomie merken. 

Gastronomie
19.12.2019

Schnips, die neue App der Brau Union, bringt Gäste zum Wirt. Und dient als Kommunikationsplattform für Kunden.

Gastronomie
05.12.2019

Der Name täuschte, der Inhalt faszinierte: Die Tagung der „American Association of Wine Economists“ in Wien brachte eine Fülle von neuen Ergebnissen zum Bier-Konsum. Die ÖGZ war vor Ort.

Werbung