Direkt zum Inhalt

Der Preis, einer teuflischen Taxifahrt zu entkommen

17.11.2010
TV

Clooney und Malkovich spielen wieder die Hauptrollen im neuesten Nespresso TV-Werbespot

Es erfordert einiges, einen Nespresso Kaffee-Liebhaber von seinem Kaffee zu trennen. Aber diese Welt für die nächste zu verlassen, das ging George Clooney in der letzten Folge der „Nespresso - What Else“ – Saga dann doch einen Schritt zu weit.

Noch immer perplex von seinem letzten Aufeinandertreffen mit John Malkovich im Vorjahres-Spot, ist Clooney im fünften Teil erleichtert, vor einer Nespresso Boutique ein Taxi anhalten zu können – bis sich der Fahrer umdreht und den Preis nennt! Widerwillig händigt George seine gerade erstandenen Nespresso Kapseln seinem Fahrer John Malkovich aus, dessen Fahrkünste definitiv nicht von dieser Welt sind.

George Clooney brilliert gemeinsam mit seinem Kollegen und ebenfalls Oscar-Gewinner John Malkovich im neuesten Werbespot der sehr erfolgreichen Serie, die erstmals 2006 ausgestrahlt wurde. Clooney wurde von den Mitgliedern des Nespresso Clubs zum Botschafter der Marke gewählt. Seine Beliebtheit verdankt er der Fähigkeit, die Marke mit Charme, Eleganz und subtilem Humor zu präsentieren. „Ein Teil des Geheimnisses besteht darin, sich ein bisschen über sich selbst und meine Rolle lustig zu machen“, kommentierte Clooney beim Dreh des fünften Werbespots. „Es hat immer Spaß gemacht und ich genieße es sehr, da ich mit diesen Menschen seit sehr langer Zeit zusammenarbeite.“

 

Clooney und Malkovich – Ein Erfolgsduo für Nespresso

„Die letztjährige Fernsehkampagne mit George Clooney und John Malkovich wurde von unserer Fangemeinde so begeistert aufgenommen, dass es für uns selbstverständlich war, diese beiden außerordentlichen Schauspieler erneut zusammen zu bringen“, so Guillaume Le Cunff, International Marketing and Strategy Director der Nestlé Nespresso S.A. „Unser Publikum erwartet inzwischen eine überraschende Wende in der Handlung und wir hoffen, dass das Zusammenspiel der beiden Stars im Rahmen ihres Schlagabtauschs um den besten Nespresso Kaffee unsere Clubmitglieder auch weiterhin begeistern wird.“ Grant Heslov, der Regisseur des neuesten Nespresso Spots über seine Erfahrung dazu: „Wir sind seit einer ganzen Weile befreundet und es ist kein Geheimnis, dass George ein Haus in Italien hat, in dem viele Freunde ein- und ausgehen. In der Küche steht eine Nespresso Maschine und morgens stehen alle auf, versammeln sich um die Maschine und machen sich Kaffee. Es machte Spaß, einen kleinen Film über ein Produkt machen zu dürfen, das so in das Leben dieser Freunde eingebunden ist.“

Ab sofort ist der neue Werbespot „Nespresso Taxifahrer“ sowie ein Blick hinter die Kulissen auf http://www.nespresso.com/whatelse  und auf dem kürzlich eingeführten Nespresso YouTube-Channel http://www.youtube.com/nespresso  zu sehen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung