Direkt zum Inhalt

Der See-Bär

06.07.2018

Keringer: Ein würziger Wein, gemacht für die lange Strecke

Eine Besonderheit sind die „100 Days Weine“. Bei dieser Serie bleiben die Trauben 100 Tage auf der Maische. Die Weinphilosophie: „Es gibt kein Geheimnis. Einzig der Geschmack zählt. Wir machen die Weine, die wir selbst gerne trinken wollen.“
Viel Holz vor der Hütte hat der Seewinkler St. Laurent: Kokos-Stangerl im Geruch, dazu von Beginn weg intensives Mundgefühl, in dem sich Maulbeere, Grafit und Schwarzer Pfeffer vermengen. „Gutes Lagerpotenzial“, attestierten ihm die ÖGZ-Koster.

Weingut Keringer • Commander St. Laurent 2015 • 14 % • SV • € 11,50 • www.keringer.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Wein
18.03.2019

MALTESER: Fruchtbetont legt man in Mailberg den Veltliner an

Wein
18.03.2019

HAGN: Wie Schokolade kleidet der „Hundsschupfen“ den Gaumen aus

Werbung