Direkt zum Inhalt

Des Kaisers neue Süßspeisen

05.08.2010

Frisch & Frost startet mit Innovationen wie Cook & Chill Knödel und neuen Schmarrenvariationen ins zweite Halbjahr

Im Herbst/Winter 2010 geht Toni Kaiser mit neuen Knödel- und Schmarrenspezialitäten für die Gastronomie an den Start. Mit dabei: Neue Cook & Chill geeignete süße Knödel und abwechslungsreiche Schmarrenvariationen.

Beim Cook-&-Chill-Verfahren werden die warmen Speisenkomponenten herkömmlich zubereitet und gegart, dann aber innerhalb von 90 Minuten auf eine Temperatur unter 3° Celsius gekühlt. So können die gekühlten Speisen bis zu fünf Tage lang ohne Qualitätsverlust gelagert werden. Ideal für den Einsatz in der Großküche können die Speisen einfach in der Mikrowelle aufgewärmt werden und zeichen sich durch besonders locker-flaumigen Teig und frischen Geschmack aus.

Als Cook-&-Chill-Variante sind ab sofort folgende Toni Kaiser Knödel erhältlich:
• Marillenknödel (Fruchtknödel oder ganze Marille mit Kern bzw. Zuckerherz)
• Erdbeerfruchtknödel
• Zwetschkenknödel
• Nougatknödel
• Mohnknödel
• Neu: Himbeer-Rhabarber-Knödel aus flaumigem Topfenteig mit erfrischender Himbeer-Rhabarber-Fruchtfülle (erhältlich im Karton zu 2 x 3 kg).

Auch der klassische, tiefgekühlte Kaiserschmarren zeigt sich in dieser Saison im neuen Kleid.
• Apfelschmarren: Der neue Toni Kaiser Apfelschmarren ist schon vorgebacken und mit frischen, saftigen Apfelstücken verfeinert. Er eignet sich für Kombidämpfer, Mikrowelle oder Pfanne und ist einfach und schnell zubereitet. Besonders gut schmeckt der Schmarren mit Vanilleeis oder Apfelmus. Zu haben im Beutel à 1,5 kg (ca. 5 Portionen).
• Heidelbeer-Topfen-Schmarren: Für den Beeren-Hunger auf der Skihütte bringt Toni Kaiser den neuen Heidelbeer-Topfen-Schmarren auf den Tisch. Auch ­diese fertig vorgebackene Schmarrenspezialität ist einfach und schnell im Kombidämpfer, der Mikrowelle oder Pfanne zuzubereiten. Ein Beerenfruchtspiegel oder feine Vanillesauce runden den Geschmack vollends ab. Erhältlich im Beutel à 1,5 kg (ca. 5 Portionen).
• Den beliebten klassischen Wiener Kaiserschmarren gibt es jetzt auch ohne Rosinen, und zwar zu 2 Beuteln à 2,5 kg.
www.tonikaiser.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
25.01.2017

Zweieinhalb Tage Networken und Nachdenken über den kreativen Regelbruch: Darum ging es heuer beim ÖHV-Kongress in Bad Ischl

Ausgezeichnete Betriebe bei "Gastgeben auf Vorarlberger Art"
Hotellerie
04.10.2016

Wie können Regionalität, Nachhaltigkeit und Gastfreundschaft in den Vorarlberger Tourismusbetrieben gelebt werden? 26 Pilotbetriebe haben sich in den letzten zwei Jahren im Projekt „Gastgeben ...

Tourismus
02.07.2015
Technische Neuheit aus Österreich – Skibrille mit Mini-Display für die Skiwelt Amadé.
Tourismus
29.01.2015

Eine Skibrille mit Mini-Display lotst Skifahrer über die Pisten der Skiwelt Amadé – so sieht Praxis gewordene Tourismusforschung aus. Und mehr ist auf dem Weg

Hotellerie
18.11.2010

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Forsthofgut in Leogang setzt auf Qualität statt Quantität mit innovativen und individuellen Konzepten. Die Wurzeln des Forsthofgutes gehen auf das Jahr 1617 zurück, ...

Werbung