Direkt zum Inhalt

Die beste Hotelwebseite kommt aus Salzburg

11.02.2005

Im Rahmen der ENTER 2005, der 12. internationalen
Konferenz für Informationstechnologien im Tourismus, wurde in
Innsbruck zum ersten Mal der Swarovski Crystal WebAward vergeben. Die
Salzburger Internetagentur net communication management GmbH - ncm.at
- erzielte gleich drei Stockerlplätze und zählt damit zu den
erfolgreichsten österreichischen Internetagenturen.

Der Swarovski Crystal WebAward in Gold wurde der Agentur für die
Website des Hotels Übergossene Alm verliehen.
(http://www.uebergossenealm.at). Erst kürzlich wurde die Website
einem Re-Launch unterzogen. Dazu Peter Greisberger, Projektleiter von
ncm.at: "Der Inhaber Wolfgang Burgschwaiger, ist ein wichtiges
Mitglied der ncm.at Fokusgruppe, eine Gruppe von Touristikern nach
deren Ideen und Visionen wir bei ncm.at neue Internetanwendungen
entwickeln. Daher war er auch einer der ersten Kunden, die
CheckEffect, das Analyse- und anonyme Vergleichsprogramm für
touristische Websites, zu seinem Vorteil nutzte. Aufgrund der
CheckEffect-Daten zur Internetperformance der Website haben wir dazu
entschlossen, weitere Optimierungen vorzunehmen. Seither konnten wir
eine Verdoppelung der Anfragen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.
Das heißt: wir nützen nun das Potential der Website noch besser aus."

Wenngleich der Re-Launch der Website vor allem auf die Erhöhung
des Wirkungsgrades des Onlineauftritts ausgelegt war, beweist das
Urteil der Expertenjury eindrücklich, dass Funktion und Ästhetik sich
nicht ausschließen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Werbung