Direkt zum Inhalt

Die erste Golf-Gastro-Serie Österreichs

13.04.2005

Golf wird immer beliebter. Was früher als überteuert und arrogant galt, wird mittlerweile als anspruchsvoll und sympathisch gesehen. Diesem Trend trägt auch Eurogast Rechnung und veranstaltet 2005 eines der Sport-Events des Jahres: die erste Golf-Gastro-Serie Österreichs.

Eurogast ist die Nummer 1 in der Gastro-Zustellung und für seine Leistungs- und Innovationsfähigkeit bekannt. 2005 wird Eurogast mit der Golf-Serie auch in sportlicher und gesellschaftlicher Hinsicht ein absolutes Highlight setzen. Und der Countdown läuft. Bereits am Dienstag, dem 10. Mai, geht im Golfclub Herzog Tassilo das erste Regional-Turnier von Eurogast Almauer in Steyr über die Bühne. Zahlreiche namhafte Markenartikler wie Power Horse, Berglandmilch, Frisch & Frost und Moët&Chandon, um nur einige anzuführen, unterstützen die Turnierserie.

Insgesamt wird es in Österreich acht regionale Golf-Turniere geben. Modus: Stableford. Vor und nach jedem Turnier lädt Eurogast ihre Teilnehmer zum geselligen Beisammensein ein. Für Verpflegung ist natürlich gesorgt. Pro Turnier gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Die Brutto- und Nettosieger(innen) qualifizieren sich für das große Final-Turnier, das vom 18. bis 20. Oktober 2005 in Bad Tatzmannsdorf über die Bühne geht. Was die Finalsieger gewinnen, sei an dieser Stelle noch nicht verraten.
Die Eurogast Golf Trophy ist eine Turnierserie für die Gastronomie und Hotellerie. Die Teilnehmer müssen in der Gastronomie beschäftigt und Mitglied eines anerkannten Golf-Clubs sein sowie über Turnier-Reife verfügen.

Mehr Infos finden Sie unter: www.eurogast.at/golf

Interesse?
Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte unter 0662/43 23 95 bzw. zentrale@eurogast.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
02.06.2021

Die Tischreservierungen in der Gastronomie nehmen in Zeiten der Pandemie zu. Doch was tun, wenn die Gäste dann doch nicht kommen?

v. l. o.: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.
Gastronomie
02.06.2021

Wir haben nachgefragt bei: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.

Der Trend zum Wandern geht in die Masse, neuerdings flanieren Urlauber auch gerne in den Berne.
Tourismus
02.06.2021

Seit einigen Jahren erlebt Wanderurlaub einen stetigen Aufschwung. Die Pandemie hat den Outdoor-Boom noch weiter verstärkt. Neue touristische Produkte tragen dem Rechnung.

Gastronomie
01.06.2021

Serie "Local Heroes": Seit 2020 züchtet Andreas Eibl in einem ehemaligen Kuhstall Shiitake-Pilze. Mit seinen Flachgauer Biopilzen sorgt der 33-jährige Salzburger für frische, regionale ...

Gastronomie
28.05.2021

Die Gastro darf ab 10. Juni bis 24 Uhr öffnen. Auch die Abstandsregeln werden herabgesetzt. In der Gastronomie sind dann Gästegruppen von bis zu 8 Personen erlaubt. Hier ein Überblick.

Werbung