Direkt zum Inhalt
Advertorial

Die größte Österreichweite für einen außergewöhnlichen Sommer 2020!

02.06.2020

Österreich steht ein Sommer wie noch nie bevor. Viele Gäste aus dem Ausland werden aufgrund der COVID-19-Maßnahmen ausbleiben – viele Österreicherinnen und Österreicher die schönsten Seiten ihres Landes neu entdecken. Sie jetzt schon zu erreichen ist der erste Schritt, um den Tourismus wieder erfolgreich hochzufahren!

Der ORF macht in allen seinen Medien Lust auf Österreich und erreicht damit laut interner Touchpoint-Studie täglich 6,4 Millionen Menschen. Neue Sendungen wie „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ mit Ex-Skistar Marcel Hirscher seit 21. Mai 2020 oder die neue „Seitenblicke – Sommerfrische“ ab 2. Juni 2020 zeigen die schönsten Plätze des Landes und wecken die Vorfreude auf Erlebnisse in der einzigartigen Landschaft. Auch bestehende Formate in Fernsehen, Radio und Digital widmen sich in den nächsten Wochen der Urlaubsdestination Österreich und unterstützen den heimischen Tourismus in dieser herausfordernden Zeit.

Tourismusbetriebe, Urlaubsangebote und alle Produkte oder Dienstleistungen für einen perfekten Sommer können jetzt von der unschlagbaren Österreichweite der ORF-Erfolgsmedien profitieren, die durch profunden Journalismus das Vertrauen der Menschen genießen und besonders in den letzten Wochen enorme Reichweiten erzielten. Als starker Partner der österreichischen Tourismuswirtschaft bietet die ORF-Enterprise attraktive und effiziente Werbemöglichkeiten, um den Tourismus gemeinsam wieder in Gang zu bringen. Klassische Spots im werbestarken Radio und Fernsehen, schlagkräftige Digitalwerbung in Österreichs größtem Nachrichtennetzwerk ORF.at, Inserate in der ORF nachlese oder aufmerksamkeitsstarke Sonderwerbeformen im thematisch passenden Umfeld – dem Werbeerfolg mit der ORF-Enterprise sind fast keine Grenzen gesetzt. Zusätzlich können Tourismusunternehmen hochwertigen und ansprechenden ORF-Content für ihre Werbemaßnahmen bei der ORF-Enterprise beziehen und damit Ihren Werbeauftritt perfekt machen.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Setzen auch Sie auf die unschlagbare Reichweite und das ideale Umfeld der ORF-Erfolgsmedien, um ganz Österreich von Ihren Urlaubsangeboten, -produkten oder -dienstleistungen zu überzeugen.

Platzieren Sie Ihre Werbebotschaften bereits mit kleinen Budgets und erreichen Sie potenzielle Urlaubsgäste 2020 rechtzeitig vor dem Sommer.

Ihre Ansprechpartner/in:

Christopher Haberlehner
Leiter Sales Fernsehen und Radio
[email protected]
+43 664 6278782

Mag. (FH) Matthias Seiringer
Leiter Sales Digital
[email protected]
+43 664 8178492

Dorit Wolkenstein
Leiterin Sales Special Advertising
[email protected]
+43 664 6278975

Weiterführende Themen

Walter Veit übernahm mit 18. Jänner die Agenden der ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer, die zuvor ganze drei Amtsperioden der ÖHV vorstand und somit die länsgtmögliche Amtszeit ausübte.
Hotellerie
18.01.2022

Walter Veit übernimmt die Präsidentschaft der ÖHV. Die Lage der Branche ist so kritisch wie schon lange nicht. Doch der Neo-Präsident versprüht am ersten Tage seiner Amtszeit Optimismus.  

Tourismus
13.01.2022

Wien Tourismus, die Österreich Werbung, Hilton Vienna Park und Messe Wien holen mit der „PCMA Convening EMEA 2022“ die Jahrestagung des weltweit größten Netzwerks für Business-Events PCMA nach ...

Präsentierten den Klimateller im Boutiquehotel Stadthalle: Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und ÖHV-Präsidentin Michi Reitterer
Hotellerie
13.01.2022

Österreichs Hotelküchen sollen klimafreundlicher werden: Die ÖHV startet gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium die Initiative "Klimateller" und will zeigen, wie einfach die Umsetzung sein kann ...

Die Gründer der "Unabhängigen Privatbrauereien Österreichs", v.l.n.r. Josef C. Sigl (Trumer Privatbrauerei), Josef Rieberer (Brauerei Murau), Karl Trojan (Bierbrauerei Schrems), Hubert Stöhr (Brauerei Schloss Eggenberg), Heinz Huber (Mohrenbrauerei), Ewald Pöschko (Braucommune Freistadt), Klaus Möller (Privatbrauerei Hirt), Heinrich Dieter Kiener (Stieglbrauerei zu Salzburg), Siegfried Menz (Ottakringer Brauerei) und Karl Schwarz (Privatbrauerei Zwettl).
Gastronomie
11.01.2022

Ende September haben zehn österreichische Privatbrauereien das Herkunftssiegel „Österreichische Privatbrauereien – 100 % unabhängig“ vorgestellt. Die Initiative hat sich nun um weitere 20 ...

. (v.l.) William Wouters, Präsident der internationalen Sommelier Vereinigung ASI; Daniel Stojcic, Irischer Sommelier Staatsmeister, und Georgios Kassianos, Präsident der zypriotischen Sommelier Vereinigung.
Gastronomie
11.01.2022

Gastro-Quereinsteiger Daniel Stojcic avancierte in nur drei Jahren zum Sommelier von internationalem Format. Davor war er in der IT tätig.