Direkt zum Inhalt

Die grüne Torte

08.10.2004

Rund, grün und patriotisch gibt sich der neue Botschafter der Steiermark: die Steiratorte. Kürbiskerne und Kernöl machen das Gustostückerl des Gamlitzer Konditormeisters Anton Oswald zu einem Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Als Anton Oswald im Spätherbst 2003 experimentierfreudig zu Kessel, Kernmühle und Schneebesen griff, hatte der Gamlitzer Konditormeister ein klares Ziel vor Augen: „Ich wollte ein Stück Steiermark für die ganze Welt schaffen.“ Nur beste Grundprodukte von Produzenten aus der Region kamen dafür in Frage, allen voran Kürbiskerne, Nüsse, Eier und Kernöl.

Und tatsächlich ist das Resultat zahlreicher Versuche ein echter Patriot: die Steiratorte, ein kleines süßes Kraftpaket, umhüllt von feinem Marzipan und einer Glasur aus weißer Schokolade mit einem Schuss Kernöl. Diese Hülle macht die Steiratorte nicht nur saftig, sondern bei sachgerechter Lagerung (kühl und trocken, nicht im Kühlschrank) auch cirka 14 Tage haltbar. Ribiselmarmelade im Inneren fungiert als ausgleichender Kontrapunkt zu den süßen Aromen. Und zu guter Letzt: die original Steiratorte ist glutenfrei (ohne Mehl), also auch für Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie bekömmlich.

Die Steiratorte kann derzeit an ihrer Geburtsstätte, in der Gamlitzer „Konditorei an der Weinstraße“, verkostet werden. Hübsch verpackt begibt sie sich auch auf den Postweg.
Ebenso originell wie die Torte selbst zeigt sich ihre Verpackung. Neben einer schlichten Spanschachtel mit „Steiratortenbanderole“ und Info-Anhänger wird eine Künstleredition angeboten: Dazu wurde die Schachtel von zwei Künstlerinnen gestaltet: Mirjam Winkler hat sie in handgefertigter Schöpftechnik mit Ölkürbismaische beschichtet, und ein original Scherenschnitt von Helene Semlitsch ziert den Produktanhänger, der sich somit auch „hinter Glas“ hübsch arrangieren lässt. – Ein originelles und typisch steirisches Geschenk!

Info: Konditorei an der Weinstraße, Anton Oswald, Obere Hauptstraße 43, A-8462 Gamlitz, Tel.: 0 3453/41 03, Fax: 0 3453/202 89, Mobil:
0664/466 29 28

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Hit auch bei  Einheimischen: das Sky-Restaurant auf dem Hotel Pitter.
Hotellerie
17.10.2019

Vor 20 Jahren pachtete Georg Imlauer sein erstes Hotel – heute ist Imlauer Hotels & Restaurants eine etablierte Marke mit 300 Angestellten. Nicht nur in Salzburg.

Gastronomie
17.10.2019

Fast jeder Wirt hatte schon einmal Probleme mit Anrainerbeschwerden. Warum zu fürchten ist, dass es durch das Rauchverbot noch schlimmer wird und welche Wege es gibt, um solche Konflikte zu lösen ...

Julia Kallinger (Produktmanagerin), Reinhard Andorfer-Traint (FB-Leiter), Alexander Wögerer (Wögerer), Veronika Herndler (Trainerin Service), Georg Franz Spiegelfeld (Kurator), Mike Schmitt (Lehrgangsleiter Bar), Gerold Royda (FG-Obmann Hotellerie OÖ), Silke Tautermann (Lehrgangsleiterin Wein).
Gastronomie
17.10.2019

Das Wifi Linz bietet jede Menge Fortbildung für Köche, Kellner und Gastronomen. Auch eine Abkürzung zum Lehrabschluss. Wir haben uns vor Ort umgesehen.

Gastronomie
17.10.2019

Tipp: Anwenderschulungen in den Mayway-Standorten Wr. Neudorf und Seiersberg.

 

Videos
10.10.2019

Wild! Martini-Gansl! Allein die Worte lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Besser als Wasser allerdings schmeckt Wein zu Wildbret und Martinigansl.

Werbung