Direkt zum Inhalt

Die Kette Am Wilden Kaiser

20.06.2005

Die Tourismusschule AM WILDEN KAISER in St. Johann ist die erste Schule Tirols, die Mitglied der Confrérie de la Châine des Rôtisseurs, Bailliage rég. de Tyrol, wurde.

Anlässlich der Prüfungsessen 2005 wurde der Direktorin der Tourismusschule AM WILDEN KAISER, Frau Mag. Dr. Beate Palfrader, die Tafel der Châine des Rôtisseurs vom Bailli der Châine des Rôtisseurs, Gerhard Pischl und dem Vice Chancelier, Walter Hopfner überreicht.

Somit ist die Tourismusschule die erste Schule außerhalb Wiens, welche in die Châine des Rôtisseurs aufgenommen wurde.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Vinophile Hilfe vom Wein.Gut Neustifter.
Gastronomie
24.09.2020

Für Gastronomen: Ein 12er-Karton Weinviertel DAC kostenlos vom Wein.Gut Neustifter.

Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX
Gastronomie
24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Hotellerie
24.09.2020

Von Jänner bis August wurden 3,8 Millionen Nächtigungen gezählt, was einem Minus von 67% entspricht. Der Netto-Nächtigungsumsatz der Beherbergungsbetriebe steht derzeit für die Monate Jänner bis ...

Der Wettbewwerb startet mit Jungwinzer Mathias Prugmaier.
Gastronomie
24.09.2020

Mathias Prugmaier eröffnet am 13. Oktober im Gergely‘s den Wettbewerb.

Gastronomie
23.09.2020

Das große Lokalsterben der Jahre 2020 bis 2022 hat dazu geführt, dass Betriebe von internationalen Investoren aufgekauft wurden.

Werbung