Direkt zum Inhalt

DIE LEGENDE LEBT: Internationales Sportfest in Kitzbühel

02.12.2004

Kitzbühel und das Hahnenkamm-Rennen – ein Mythos, der die Sportwelt bereits seit über 70 Jahren in Atem hält. Bereits zum 65. Mal treffen sich die Stars der internationalen Skiszene in der Gamsstadt, um auf der legendären Streif und dem Ganslernhang die Sieger im Slalom, Super-G, in der Abfahrt und in der Kombination zu küren.

Das Zuschauerinteresse am Hahnenkamm-Rennen erfreut sich enormer Beliebtheit: Weltweit über 500 Millionen TV-Zuschauer verfolgen jährlich das einzigartige Wintersport-Highlight. Vor Ort waren es während der drei Renntage nicht weniger als insgesamt über 80.000 Fans. Kein Wunder, denn mit den Hauptattraktionen Slalom, Super-G und natürlich der Königsdisziplin, dem Abfahrtslauf, präsentiert Kitzbühel seinen Gästen im Rahmen dieses Top-Ereignisses den internationalen Ski-Zirkus mit den besten Skisportlern der Welt. Das Rahmenprogramm in Kitzbühel sucht ebenfalls seinesgleichen: So tritt am Mittwoch Abend die Internationale Skijugend am Ganslernhang zu einem Mannschafts-vergleichskampf an, dem 5. Hahnenkamm Junior Race. Nicht ganz so sportlich ernst geht es bei der 9. Kitz Charity Trophy, am Samstag, im Anschluss an den bereits mit Spannung erwarteten Abfahrtslauf auf der Streif, zu: Die nationale und internationale Prominenz aus Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur gibt sich hier beim Riesenslalom auf dem Zielschuss der Abfahrt unter dem Motto „Gaudi für einen guten Zweck“ die Ehre. 2004 konnten dabei Spendengelder in Höhe von über 85.000 Euro erreicht werden. Die Gelder kommen, wie in jedem Jahr, notleidenden Bergbauernfamilien in Tirol zugute. Natürlich bietet Kitzbühel auch abseits der Rennpisten und des offiziellen Programms jede Menge Unterhaltung.

Informationen gibt es im Internet unter www.hahnenkamm.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung