Direkt zum Inhalt

Die Oscar-Stars der Weinwelt in Klagenfurt

01.03.2005

Redigaffi neben Siepi, Graf de la Tour im Gaumenvergleich mit Brancaia Il Blue, Desiderio von Avignonesi im Bukett-Duell mit Casalferro von Barone Ricasoli.

Den Stellenwert eines Hollywood-Oscars haben die berühmten "Drei Gläser" des Gambero Rosso für die italienische Winzerelite von La Brancaia, Barone Ricasoli, Castello di Fonterutoli, Tua Rita, Avignonesi, Capezzana, Planeta & Co. Die Alpe-Adria-Weindepot Chefs Hannes Tschemernjak und Sylvie Hütter nützten ihre exzellenten Kontakte zu den italienischen Winzerstars wie Santi Planeta, Francesco Mazzei, Elisabetta Foradori Eduardo Falvo uvm., um in ihrem Wein-Weltmarkendepot in Klagenfurt weit über 50 mit drei Oscars, pardon drei Gläsern prämierten Weine im Tasting zu offerieren.

Regiestar Otto Retzer, Casino Velden Küchenvirtuose Marcel Vanic,
"Swarowski-Mann" Martin Ramusch, Robert Kenney vom Hubertushof in Velden, "Edelbrenner" Valentin Latschen, 3 Hauben Lady Maggy Vadnjal vom Dolce Vita in Klagenfurt und Michael Kohlmeier - Sommelier vom Hochschober, Vinothekar Herwig Sabitzer - extra aus München angereist und weitere 150 Wein-Enthusiasten verkosteten begeistert die Weinstars aus Italien.

Die nächste Verkostung im Klagenfurter Alpe-Adria-Weindepot am 19. März 2005 steht ganz im Zeichen von "Österreich - Focus White" - Südsteiermark, Kamptal & Wachau Extreme, Weißweinpower des Jahrganges 2004 - Live on stage: Manfred Tement, Willi Sattler, Erwin Sabathi, F.X. Pichler, Emmerich Knoll, Fred Loimer u.v.m......

Infos unter: Tel.: +43 (0)463 - 42 07 49 - 11, www.wein-online.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Ausfallbonus soll die Tourismusbranche über Wasser halten.
Gastronomie
18.01.2021

Eine wirtschaftliche Katastrophe ist die Verlängerung des Lockdowns für Hotellerie und Gastronomie. Bis spätestens Mitte Februar braucht es darum Planungssicherheit. Der neu geschaffene ...

Zurück in die  kulinarische ­Zukunft: Die Alpine Küche bietet Touristikern und Gastronomen Geschäftschancen.
Gastronomie
15.01.2021

Die Alpine Küche ist auf dem Vormarsch. Traditionell und doch fortschrittlich. Als Gegenentwurf zur industriellen Landwirtschaft und als touristischer Hoffnungsträger. Lokale Produzenten arbeiten ...

Aus Urlaubern werden Forscher: Skispaß in Vorarlberg.
Hotellerie
14.01.2021

Ob getarnte Geschäftsreise oder "Forschungsaufenthalt" auf der Skipiste: Schwarze Schafe erweisen der Branche keinen guten Dienst.

Ohne "Reintesten" wird es auch in der Gastronomie keine Öffnung geben.
Gastronomie
14.01.2021

Gäste in Hotellerie und Gastronomie werden nach dem Lockdown einen negativen Covid-Test brauchen. Ob die Betriebe ab dem 25. Jänner aufsperren, muss bezweifelt werden. Für die Branche wäre eine ...

Gastronomie
14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

Werbung