Direkt zum Inhalt
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Michael Duscher, GF der NÖ-Werbung, und Harald Pollak, Obmann der NÖ Wirtshauskultur mit den Gewinnern.

Die „Top-Wirt“-Sieger des Jahres 2020 stehen fest

23.01.2020

„Einsteiger des Jahres“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Top-Wirt-Sieger des Jahres“:  Im Auditorium Grafenegg wurden die Betriebe des Jahres geehrt.

Der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur vergab bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“ am 20. Jänner zum 22. Mal die höchste kulinarische Auszeichnung im Land. Rund 500 Gäste besuchten den Gala-Abend im Auditorium Grafenegg. 67 Wirtshauskultur-Wirtshäuser wurden mit dem Prädikat „Top-Wirt 2020“ ausgezeichnet. Außerdem wurden die Titel „Einsteiger des Jahres“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Top-Wirt-Sieger des Jahres“ verliehen. Und das sind die Gewinner:

Top-Wirt-Sieger des Jahres:

Familie Hueber, Gasthof Hueber – Der Wirt in Bründl, St. Georgen an der Leys

Aufsteiger des Jahres:

Patrick Friedrich, Gasthaus Figl, Wolfpassing

Einsteiger des Jahres:

Familie Pillgrab, Gasthof Pillgrab, St. Valentin 

 

Hier geht's zur Liste der Nominierten

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
03.09.2020

Zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt ...

Im Gastraum: Fischgrät-Parkett, geölt.
Gastronomie
01.09.2020

Das Büro BWM Architekten hat das Gasthaus Figlmüller in der Bäckerstraße einem Refurbishment unterzogen und um eine ganze Hausnummer erweitert.

 

Verlängert: Das Bierfest läuft noch bis 18. September.
Gastronomie
28.08.2020

Noch bis 18. September gibt es die Möglichkeit, sich durch das gesamte Sortiment zu kosten.

"Gastro-Circle" statt "Alles für den Gast" - aber nur heuer. 2021 soll es wieder eine "Gast" geben, wie die Branche sie kennt.
Gastronomie
27.08.2020

Wie die ÖGZ exklusiv erfahren hat, wird die diesjährige "Alles für den Gast” in Salzburg coronabedingt mit neuem Konzept über die Bühne gehen. 

Große Bier-Liebe: Axel Kiesbye (l.) und Jens Luckart bei ihrer Lieblingsbeschäftigung.
Gastronomie
27.08.2020

Im Herbst wird der 100. Diplom-Biersommelier-Kurs  in der Kiesbye Akademie abgehalten. Die Ausbildung ist zur branchenverändernden Bewegung geworden. 

Werbung