Direkt zum Inhalt

Die Wein-Aufsteiger und -Kollektionen des Jahres

16.11.2005

Zusammengestellt von Helmut O. Knall - www.winetimes.at

Weinviertel.

Weingut Frank. Herrenbaumgarten.
Weingut Ebenauer. Poysdorf.

Wachau.

Rainer Wess. Unterloiben.
Dinstlgut Loiben. Unterloiben.

Kamptal.

Oskar Hager. Mollands-Schönberg am Kamp.

Kremstal.

Weingut Hermann Moser. Rohrendorf.

Wagram (Donauland).

Weingut Fritz. Zaussenberg.

Süd-Steiermark.

Weingut Schilhan. Gamlitz.

Neusiedlersee.

Weingut Beck. Gols.

Neusiedlersee-Hügelland.

Grenzhof Fiedler. Mörbisch.

Mittelburgenland.

Weingut Moric. Lutzmannsburg.

Süd-Burgenland.

Weingut Jalits. Badersdorf-Eisenberg.

Wien.

Weingut Christ. Wien-Jedlersdorf.

In den Weinbaugebieten Thermenregion, Carnuntum und Traisental
wurden heuer keine Aufsteiger gewählt.

Kollektion Wachau.

Weingut Prager, Toni Bodenstein. Weissenkirchen.

Kollektion Weinviertel.

Weingut Taubenschuss. Poysdorf.

Kollektion Wagram (Donauland).

Weingut Wimmer-Czerny. Fels am Wagram.

Kollektion Kamptal.

Weingut Schloss Gobelsburg.

Kollektion Kremstal.

Weingut Stadt Krems.

Kollektion Süd-Steiermark.

Weingut Walter Skoff. Gamlitz.

Kollektion Neusiedlersee:

Weingut Pittnauer. Gols.

Kollektion Neusiedlersee-Hügelland.

Weingut Feiler-Artinger. Rust.

Kollektion Mittelburgenland.

Weingut Gesellmann. Deutschkreutz.

Kollektion Südburgenland.

Weingut Schützenhof, Familie Körper-Faulhammer. Deutsch-Schützen.

Kollektion Wien.

Weingut Wieninger. Wien-Stammersdorf.

In den Weinbaugebieten Carnuntum, Thermenregion und Traisental
wurden heuer keine Kollektionen ausgewählt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung