Direkt zum Inhalt
Die Sieger der BÖG-Challenge 2015 (v. l.): Kurt Hoffmann, Silvia Kolb und Gert Hammerer.

Die Welt ändert sich! Und der Wirt?

26.03.2015

Der Bundeskongress der „Besten Österreichischen Gastlichkeit“ (BÖG) diente auch heuer als Branchentreff zum Informieren, Diskutieren und Austauschen.

Als „FORUM für GASTwirtschaft & WIRTschaft“ fand der 59. Bundeskongress der BÖG – diesmal in Wien – statt. Die rund 200 Teilnehmer erwartete ein spannendes Veranstaltungsprogramm und die Möglichkeit, das Steirereck, das erst kürzlich eröffnete Restaurant „Shiki“ und die k. u. k. Hofzuckerbäckerei Demel zu besichtigen. Kulinarisches Highlight war das Galadiner im Palais Ferstel, bei dem die Sieger der BÖG-Challenge 2015 von den Juroren Silvio Nickol, Heinz Reitbauer, Dietmar Muthenthaler und Annemarie Foidl, ihren Firmen-Paten sowie Landeshauptmann Erwin Pröll und BÖG-Präsident Toni Mörwald persönlich geehrt wurden. Aus 60 teilnehmenden Restaurants und 6.000 Votings der Restaurantgäste wurden drei Betriebe als Sieger in den Kategorien Vorspeisen, Hauptspeisen und Mehlspeisen ermittelt. Gert Hammerer (Haller’s Genuss & Spa Hotel, Vorarlberg) überzeugte mit seiner Vorspeise, in der Kategorie Hauptspeisen triumphierte Kurt Hoffmann (Restaurant s’Pfandl, Niederösterreich) und bei den Desserts verhalf der Schwarzbeer-Topfenstrudel Silvia Kolb (Restaurant Dopolavoro, Steiermark) zum Sieg.

Schuhbeck als Botschafter
Als kulinarischer Botschafter der BÖG wurde Alfons Schuhbeck geehrt, der die Wichtigkeit von Gewürzen unterstrich: „Wenn wir das Universum der Gewürze sensibel und richtig nutzen, erhöhen wir nicht nur unseren Genuss, sondern dienen auch unserer Gesundheit. Denn Gewürze sind ebenso sehr Wellness für unseren Geschmack wie Fitness für den Körper.“
An diesem Abend wurde auch die mittlerweile vierte Ausgabe des Magazins „Beste Österreichische Gastlichkeit“ präsentiert. Präsident Toni Mörwald kündigte abschließend an, dass die BÖG 2016 ihr 60-Jahr-Jubiläum mit einigen Überraschungen begehen werde. sw

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Simon Taxacher, neu im Vier-Hauben-Olymp
Gastronomie
28.10.2013

Wien. Der Titel "Koch des Jahres 2014" ging an Silvio Nickol. Kurz danach wurde der neue GaultMillau 2014 präsentiert, mit einigen Überraschungen im Gepäck. Simon Taxacher (Kirchberg in Tirol), ...

Bei der Ehrung: (v. l. n. r.) Toni Mörwald, Sigi Wolf, Hans Schenner und Benedikt Zacherl
Gastronomie
26.09.2013

Wien. Die Genusskultur in Österreich braucht Botschafter, die die Botschaft in die Welt tragen - wie Landwirte, Köche und Kellner, aber auch begeisterte Restaurant-Gäste. Aus diesem Grund fiel ...

Heinz Reitbauer (li.) und Georg Schöppl präsentieren den ÖBf-Wildfang vor dem Restaurant Steirereck
Gastronomie
23.07.2013

Premiere in Wien für die Wildfische der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) aus dem Salzkammergut: Das Steirereck kredenzt die Reinanke fangfrisch aus dem Hallstätter See.

Helmut Österreicher, Sous-Chefin Andrea Hofmann (ex MAK), Küchenchef Markus Krenn (ex Eisvogel/Meinl/Steirereck), Restaurantleiter Herbert Schmid (ex Eisvogel) haben Anfang Mai ihre neue Tätigkeit gemeinsam aufgenommen (v. l.)
Gastronomie
23.05.2013

Helmut Österreicher und Herbert Schmid wollen mit zeitgemäßer österreichischer Küche neuen Schwung in das Restaurant am Wiener Franziskanerplatz in Wien bringen.

Der BÖG-Kongress 2013 findet im Schloss Fuschl statt
Gastronomie
28.02.2013

Große Herausforderungen – große Chancen: Unter diesem Motto steht der 57. österreichische Bundeskongress der BÖG.

Werbung