Direkt zum Inhalt

Die wunderbare Verbindung von Schokolade und Orange

17.05.2005

Vergangenen Donnerstag, 12.5.05, traf sich die "süsse Elite" im Palais Palffy zu einer Verkostung der besonderen Art: Es galt die Harmonie von edler Schokolade mit der Eleganz des feinen Orangenlikörs Grand Marnier zu testen.

Dem zahlreichen Publikum, Interessenten und auch Mitglieder des Chocolate Lovers Club, wurde ein interessantes Programm geboten:
• flankierende Informationen zur Förderung eines bewussten Genusses der großen Schokoladen und feinen Spirituosen, und natürlich die Verkostung dieser Produkte,
• fachkundigste Auskünfte über die inneren Werte der Grand-Marnier-Spezialitäten,
• weiterführende Anregungen für die beglückende Anwendung von Grand Marnier durch Patissier Nicolas Boussin, der speziell für diesen Termin aus Frankreich anreiste.

Werner Meissinger vom Choclate Lovers Club führte durch den Abend und die Welt der Schokolade. Pierre Garbolino, von Grand Marnier Europe, präsentierte und kommentierte die Verkostung von Grand Marnier Cordon Rouge, Cuvée du Centainaire und Cuvée du Cent Cinquantenaire (die letzten beiden sind Spezial-Cuvées zum 100- bzw. 150-jährigen Bestehen der Firma Grand Marnier).

Seit 1827 wird Grand Marnier produziert und weltweit exportiert. Die Rundheit, Komplexität und das bekannte Orangen-Aroma zeichnen diesen Likör aus. Wichtig sind dabei wie immer die gelungenen Zutaten, in diesem Fall bittere Orangen aus Charente und der Cognac. Mehr Info unter www.grand-marnier.com

Der Chocolate Lovers Club in Wien richtet sich an alle Freunde der guten Schokolade. Mit dem Ziel die Verbreitung des Wissens um die gute Schokolade und den Genuss guter Schokolade voranzutreiben. Der Club wurde auf Initiative von Xocolat, einem Schokoladefachgeschäft im Palais Ferstel in Wien, gegründet. Die Firma Zotter ist u.a. bereits als Mitglied beigetreten. Infos unter www.chocolateloversclub.at und www.xocolat.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
21.10.2020

Alle drei Monate einen neuen Koch? Was nach dem Albtraum des Personalchefs klingt, ist in Wirklichkeit ein spannendes Konzept, mit dem Hotels punkten können

Bierhiglights im Innviertel
Tourismus
21.10.2020

Oberösterreich, besonders das Inn- und Mühlviertel, gelten zu Recht als ­Österreichs Bierhochburgen – und vermarkten sich mittlerweile mit dem Thema auch touristisch

Hotellerie
20.10.2020

Das 25hours Hotel MuseumsQuartier versucht es mit Angeboten für Urlaub in der eigenen Stadt

Wärme: Es gibt für jeden Einsatzbereich die passende Gastgarten-Heizung.
Gastronomie
20.10.2020

Eine funktionierende Heizung hilft, die Gastgarten-Saison zu verlängern oder gar über das Gesamtjahr zu erstrecken. Wir erklären die verschiedenen Systeme, ihre Unterschiede, Vor- und Nachteile ...

Jay Jhingran ist neuer GM.
Hotellerie
20.10.2020

Jay Jhingran hat mit Anfang Oktober offiziell die Stelle übernommen. Der 57-Jährige bringt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung mit.

Werbung