Direkt zum Inhalt

Digital erfolgreich mit optimierter Webpräsenz

10.11.2016

Die Private City Hotels polierten ihre Webpräsenz technisch und optisch auf.

Mitglieder bei Private City Hotels – in der Mitte vorne Peter Buoscz.

Seit fünf Jahren vereinen die Private City Hotels inhabergeführte Stadthotels unter einer Dachmarke und bieten ihren ausgewählten Mitgliedern wertvollen Austausch und gegenseitige Förderung. Um auch in der digitalen Welt auf dem neuesten Stand zu sein und zukünftige Gäste optimal zu erreichen, galt es, die gemeinsame Webpräsenz technisch und inhaltlich gründlich aufzupolieren. 

Website-Optimierung

Peter Buocz, Direktor der Schick Hotels Wien und Präsident von Hotels & Casinos Austria, vertraut bereits seit Jahren auf die Kompetenz und Betreuung durch ncm. Gemeinsam mit der Salzburger Agentur konnten so schon mehrere Web-Projekte erfolgreich realisiert werden. So legte man auch die Analyse und Verbesserung der Online-Zahlen von www.privatecityhotels.com in die Hände der ncm-Experten. Am 17. Oktober wurden die Ergebnisse der Website-Optimierung bei der Generalversammlung der Private City Hotels in Salzburg vorgestellt. Buocz zeigte sich erfreut: „Die Entwicklung der Zahlen übertrifft unsere Erwartungen. Sie zeigen, wie wichtig eine professionelle Betreuung durch Online-Experten ist.“
Um einen Fahrplan für die Optimierung der Website zu erstellen, unterzogen die Suchmaschinen- und Usability-Experten der ncm die Webpräsenz der Private City Hotels einem gründlichen Check. Daraus abgeleitete Verbesserungspotenziale dienten als Grundlage für einen umfassenden Maßnahmenkatalog, der in den vergangenen Monaten umgesetzt wurde. Die Besucherzahlen stiegen innerhalb weniger Monate um 60 Prozent. Daneben wurde die Usability der Website verbessert, um Besucher effektiver zu Anfragen und Buchungen zu motivieren.    

Übrigens: Das Private City Hotel Der Wilhelmshof in Wien wurde soeben in Salzburg beim Sterne Award zum "Hotel der Zukunft" in der Kategorie 4-5 Sterne / Region Ost gekürt. Wir gratulieren!             

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
09.07.2020

Schweizer Restaurants und deren Gäste werden von einem Datenskandal verunsichert – mit Auswirkungen auf die Bereitschaft zur Digitalisierung in der Gastronomie?

Lieferservice wird bleiben und funktioniert besser mit digitaler Unterstützung.
Gastronomie
22.06.2020

4 Thesen für die Digitalisierung der Gastronomie nach Corona von Felix Schönfelder, Geschäftsführer der Socialwave GmbH, ein auf Marketing- und Digitallösungen für Gastronomiebetriebe ...

Die Freiheit der Gedanken ist Thema bei Soho in Ottakring 2020.
Gastronomie
28.05.2020

Das Kunstfestival Soho in Ottakring findet coronabedingt heuer nur online statt. Eine Idee, von der man sich womöglich etwas abschauen kann. 

Gastronomie
06.05.2020

Die Digitalisierung kann bei Problemen im Umgang mit dem Corona-Virus helfen. Zum Beispiel mit einer digitalen Speisekarte.

Das wird heuer nur digital über Soial Media und Videochat gehen. Ob das dann auch Spaß macht?
Gastronomie
24.04.2020

Nach der Absage des größten Volksfestes der Welt in München, musste auch die Wiener Wiesn die Segel streichen. Als "Ersatz" bitet man jetzt digitales Feiern an. 

Werbung