Direkt zum Inhalt
So sieht's aus: Domino's Pizza in Floridsdorf.

Domino's Pizza landet in Wien-Floridsdorf

25.10.2017

Der US-Lieferservice eröffnet seine erste Filiale in Wien. Zugestellt wird innerhalb von 30 Minuten mittels E-Bikes.

Die Zustellung erfolgt mittels E-Bikes. Geliefert wird im Radius von 4 Minuten.

Domino's Pizza ist in Wien gelandet: In Floridsdorf wurde nun die erste Filiale des nach eigenen Angaben "weltweit führenden Pizza-Lieferservices eröffnet. Domino’s Pizza verspricht seinen Gästen, in nur 30 Minuten Pizza aus dem heißen Ofen direkt auf die Teller  zu liefern.

„Ich durfte mittlerweile 23 Markteintritte von Domino’s Pizza auf der ganzen Welt begleiten und habe in meiner fast 25-jährigen Karriere für Domino’s Pizza ein gutes Gespür entwickelt, welche Ansprüche die Kunden weltweit an Domino’s Pizza und das Herzstück, die Pizzen, stellen. Wir möchten höchste Produktqualität, exzellenten Geschmack und optimalen Service zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt bieten. Dadurch wollen wir die Marke lokal in der direkten Nachbarschaft des ersten Stores verankern und das Domino’s Feeling nach Floridsdorf bringen“, so Ghanem Jaber, Vice President DAUFOOD Zentraleuropa (Master-Franchisee für Zentraleuropa).

Lieferradius

Speisen können entweder im Lokal konsumiert werden, sind als Take-away erhältlich oder werden zugestellt. Geliefert wird innerhalb eines geographischen Lieferradius von vier Minuten. Der Umwelt zu liebe verwendet Domino’s Pizza für seine Auslieferungen hauptsächlich E-Bikes. 

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hygiene in der Küche: Eines der wichtigsten Themen in der Gastronomie.
Gastronomie
05.08.2021

Im oft hektischen Alltag in der Küche sind Hygienevorgaben nicht einfach einzuhalten. Diese 5 Tipps vom Experten bieten Gastronomen eine gute Grundlage, um ihre Küche hygienisch und sauber zu ...

Gastronomie
03.08.2021

In Deutschland wurde seit der Wiedervereinigung nicht so wenig Bier getrunken. Vor allem die Gastro-Lockdowns sind dafür verantwortlich.

Gastronomen und speziell die Nachtgastronomie sollten sich ernsthaft um die Kontrolle der 2- oder 3-G-Nachweise ihrer Gäste kümmern - sie werden zunehmend kontrolliert.
Tourismus
28.07.2021

Nach den folgenreichen Salzburger Clustern wurden die Behörden angewiesen, ihre Kontrolltätigkeit hinsichtlich der Einhaltung der 3-G- und 2-G-Regeln zu intensivieren.

22.07.2021

Covid mit seinen Lockdowns und Öffnungsschritten sorgt weiterhin für einen schwer planbaren Geschäftsalltag in der Gastronomie.

Conrad Seidl im Long Hall in Wien: Das Lokal wurde übrigens ebenfalls ausgezeichnet.
Gastronomie
09.07.2021

Die mittlerweile 22. Ausgabe von Conrad Seidls Bier-Guide listet auch heuer wieder die besten Bierlokale, Bierinitiativen & Co. Das sind die Gewinner. 

Werbung