Direkt zum Inhalt

Dreifache Expansion

10.10.2008

Gastro-Lieferant Kröswang erweitert seine Kapazitäten

Nur durch die Ausweitung der Lagerkapazitäten kann der Gastronomie-Großhändler Kröswang das ständig steigende Liefervolumen bewältigen. Das Investitionsvolumen beträgt allein in diesem Jahr über 7 Mio. Euro. An drei Orten schreitet er daher zur Expansion:
Kröswang-Baustelle Nummer eins befindet sich am Stammsitz des Unternehmens in Grieskirchen. Neben den Büros und dem derzeitigen Lager wird ein imposantes Frischekompetenzzentrum für frische und tiefgekühlte Lebensmittel errichtet. "Die verbaute Fläche des Gebäudes beträgt mehr als 5.000 m² die Größe eines durchschnittlichen Fußballfeldes", erläutert Geschäftsführer Mag. Manfred Kröswang stolz. Nach Fertigstellung im Frühjahr 2009 garantieren mehrere Tausend zusätzliche Palettenplätze eine weiterhin optimale Lieferfähigkeit. Im Dezember dieses Jahres werden zusätzlich 700 m² des bestehenden Lagergebäudes saniert und modernisiert.
Baustelle Nummer zwei liegt in Böheimkirchen, wo das Kröswang Logistikzentrum 7 weitere Auslieferungsrampen sowie einen zusätzlichen Frische- und Tiefkühlraum erhält. Der Standort mit mehr als 3.000 Palettenstellplätzen wurde erst 2002 eröffnet, doch aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren muss das Logistikzentrum bereits jetzt massiv ausgebaut werden. Von Böheimkirchen aus beliefert Kröswang die Bundesländer Niederösterreich, Wien, das Burgenland, die Steiermark und Kärnten, die Zuwachsraten in diesen Regionen betragen bis zu 30 %. Bereits jetzt ist eine weitere Ausbaustufe in zwei Jahren geplant, die das Lagervolumen in Böheimkirchen nochmals verdoppelt.
Baustelle Nummer drei wird gerade vorbereitet: In Liezen in der Obersteiermark entsteht 2009 ein neues Auslieferungslager, damit die umliegenden Regionen noch besser versorgt werden können. Nach Fertigstellung des neuen Lagers liefert Kröswang seine Waren von mittlerweile 9 Standorten in ganz Österreich aus.
www.kroeswang.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung