Direkt zum Inhalt

Earl Mathäi

15.12.2017

Stift Klosterneuburg: Reife und weinige Schaumwein-Variante

Seit der Gründung 1114 betreibt das Stift Weinbau und ist das älteste Weingut Österreichs. Mit 18 Hektar Rebfläche zählt es zu den renommiertesten Weinbaubetrieben des Landes. Die Weingärten befinden sich in den besten Lagen von Klosterneuburg, Wien, Gumpoldskirchen und Tattendorf.
Mineralisch geprägte Nase, in die sich Zitrusfrüchte (vor allem Bergamotte) mengen. Rundes und saftiges Mundgefühl, in dem gelbe Äpfel den Ton angeben. Reifer dann im Finish, hier kommt die Bergamotte und ein Touch von Biskuit durch. „Für Fortgeschrittene“, so die ÖGZ-Verkoster.

Stift Klosterneuburg • Mathäi Reserve Brut 12,5 % • NK • www.stift-klosterneuburg.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Reifere Aromatik findet hier einen edlen Ausdruck

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Mit Muskeln und Balance zur ÖGZ-Goldenen

Wein
18.03.2019

CONCA D’ ORO: Goldener zwischen Wiesenblumen und Tropenfrucht

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Frisch wie ein Paiper-Eis mit beerigem Charme und Zitrus

Wein
18.03.2019

SAX: Eigenständiger Sieger im „Blanc de Blancs“-Stil

Werbung