Direkt zum Inhalt

Edelbrandgaststätten in der Region NÖ-Mitte auf Erfolgskurs

03.01.2005

Zehn Gastbetriebe in der Region NÖ-Mitte zeichnen sich seit kurzem als Edelbrandgaststätten aus, die sich als gemeinsames Credo die Pflege der Edelbrandtrinkkultur zum Ziel gesetzt haben:

Der Gast bekommt hier zum regionaltypischen Essen qualitativ hochwertige Edelbrände kredenzt, wobei eine Auswahl der besten Brände der Region fachgerecht im Stielglas und mit der richtigen Temperatur serviert wird. Die Edelbrandgastwirte und
-wirtinnen besuchen zudem laufend Verkosterschulungen, um dem Gast den passenden Brand zur jeweiligen Speise anbieten zu können.

Die Idee zu den Edelbrandgaststätten stammt von Mag. Christian
Haydn, Projektleiter der Kilber Edelbrandgemeinschaft. "Die
Gastbetriebe sind wichtige Multiplikatoren und können den Gästen die
Edelbrandtrinkkultur gut vermitteln. Der Bekanntheitsgrad und die
Nachfrage nach den regionalen Produkten steigt", betont Haydn. Und
Regionalmanager Reinhard M. Weitzer ergänzt: "Im Zuge des
Edelbrandprojekts in der Region NÖ-Mitte sollen bald noch mehr
Gastbetriebe als Edelbrandgaststätten ausgezeichnet werden. An
einheitlichen Qualitätsstandards und Erkennungslogos wird derzeit
gearbeitet."

Die zehn Edelbrandgaststätten in der Region NÖ-Mitte sind die
Gasthäuser Pils (Eschenau), Bürgmayr (Kettenreith), Edelböck (Kilb),
Erber (Zelking), Fischl (Kilb), Heinreichsberg (Kilb), Hofmann
(Loosdorf), Kalteis (Kirchberg an der Pielach), Pitterle (Rametzberg)
und Riedl-Schöner (Mank).

Nähere Informationen beim Regionalen Entwicklungsverband NÖ-Mitte
unter 02772/512 82, Dipl.Ing. Reinhard M. Weitzer, e-mail
office@noe-mitte.at, www.noe-mitte.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gewinner Julian Kunz (Mitte) mit Hannes Wieser, GF Froneri Austria (rechts) und Gastronom Ossi Schellmann.
Gastronomie
13.08.2020

Der Nachwuchskoch von „Mein Schiff“ überzeugte die Jury mit seiner Kreation „Kuba Loco“.

Lukas Tauber geht mit seiner Marke nun auch nach Oberösterreich. Franchisenehmer in der PlusCity ist Dario Pejic.
Gastronomie
13.08.2020

Am 20. August eröffnet auf 700m² in der Linzer PlusCity die bisher größte "Filiale" der Burgerkette.

Gastronomie
30.07.2020

Die ÖGZ hat in einigen aktuellen Büchern geschmökert. Drei Lese-Tipps.

 

Die Nachtlokale wären bereit für den Restart. 25 Prozent halten derzeit noch bewusst geschlossen.
Gastronomie
30.07.2020

Eigentlich war der Plan von Clubs, Discos und Bars: Öffnung im August. Derzeit ist davon keine Rede. Jedes sechste Unternehmen ist quasi schon insolvent.

Zarte Blüten, grüne Kräuter und grobes Salz sorgen für den letzten Twist: Klick!
Gastronomie
30.07.2020

Man muss kein professioneller Fotograf sein oder das teuerste Equipment haben, um Speisen in Szene zu setzen. Ob für die Speisekarte, die Homepage oder Social Media: Sieben Tricks für bessere Food ...

Werbung