Direkt zum Inhalt

Editorial: Sterne-Award 2016 - Jetzt bewerben!

19.05.2016

Wir wollen heuer sternekategorisierte Betriebe auszeichnen, die nicht nur durch ihre besonders scharf kalkulierten Preise punkten, auch nicht nur durch ihre Lage direkt am Skilift oder am See. Wir suchen die außergewöhnlichen Details, die zu einer ganz 
besonderen Atmosphäre in Ihrem Haus beitragen und letztlich zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste. 

 

„Lass uns für immer bleiben!“, „Endlich nur du und ich, Liebling. Möchtest du noch einen Knochen?“, „Bitte um einen Weckruf. Aber erst übermorgen.“ Könnten das Ihre Gäste gedacht oder gesagt haben? Weil Sie Ihre Gäste wirklich begeistern! Durch Angebote und Atmosphäre. Das können stimmige Wellnessangebote sein, ein Bett, das auch Menschen mit Schlafstörungen endlich mal wieder durchschlafen lässt. Oder eben auch durchdachte Angebote für Vierbeiner, die dann auch das Herrchen oder Frauchen begeistern. 

Wir wollen heuer sternekategorisierte Betriebe auszeichnen, die nicht nur durch ihre besonders scharf kalkulierten Preise punkten, auch nicht nur durch ihre Lage direkt am Skilift oder am See. Wir suchen die außergewöhnlichen Details, die zu einer ganz 
besonderen Atmosphäre in Ihrem Haus beitragen und letztlich zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste. Schildern Sie uns auf www.sterneaward.at, wie Sie Ihre Gäste zu Stammgästen machen, warum Sie sich für welche Materialien im Zimmer, in der Lobby oder im Wellnessbereich entschieden haben. Denn uns ist bewusst: Nichts passiert in einem guten Hotel zufällig. All diese Überlegungen und Details möchten wir vor den Vorhang holen und auszeichnen! Helfen Sie uns dabei! Der Sterne-Award richtet sich wie letztes Jahr ausdrücklich auch an Ein- bis Drei-Sterne-Betriebe, die in einer eigenen Gruppe gegeneinander antreten.

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Da freuen sich zwei: arcona-GF Alexander Winter und Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender Vienna House.
Hotellerie
02.05.2019

Die österreichische Hotelgruppe übernimmt 17 Stadthotels und zwei Projekte der Rostocker Unternehmensgruppe arcona. 

Gastronomie
08.04.2019

RIMC löst seine Österreich-Gesellschaft auf. Künftig wird nur mehr aus Hamburg direkt kooperiert.

Miele Österreich Geschäftsführerin Mag. Sandra Kolleth und Walter Ecker, Leiter Professional Miele Österreich: „Generationswechsel bei den „Kleinen Riesen“: lupta
Hotellerie
05.04.2019

Premiumanbieter Miele stellte eine neue Generation professioneller Maschinen vor. Die ÖGZ hat sich die „Kleinen Riesen“ angesehen 

Karl J. Reiter blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Als einer der ersten Hoteliers erkannte er den Wellnesstrend.
Hotellerie
26.03.2019

Der gebürtige Tiroler Karl J. Reiter gilt als Pionier in der Wellnesshotellerie. Erfolgsrezept: Ungewöhnliche Ideen mit einer gesunden Portion Bescheidenheit.

Werbung