Direkt zum Inhalt

Ein beeriger Typ

02.03.2019

ALFRED FISCHER: Viel Sortenausdruck bei diesem „rosa“ Blaufränkisch

Das Weingut Fischer gehört zur Winzervereinigung Vinum Rosalia im nördlichen Burgenland. Alfred Fischer sagt: „Unseren roten und weißen Qualitätswein exportieren wir weltweit. Genießen auch Sie köstlichen und hochwertigen Wein von unserem Weingut in Stöttera.“ Zarter Patisserie-Duft nach Lebkuchen, etwas Zimt und Rosenblättern. Mit Luft frischt die Himbeer-Note sowohl im Duft als auch am Gaumen auf. Mit einer kühlen, zart kalkigen Note und Säure-Grip klingt dieser „rotweinige“ Rosé animierend aus.

Weingut Alfred Fischer • Blaufränkisch Rosé Rosenthal • 1 l • 12 % • SV • € 3,60 www.alfredfischer.com

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
02.03.2019

PFAFFL: Dieser Weinviertler Rote wurde sehr würzig ausgebaut

Wein
02.03.2019

SCHNEEBERGER: Frucht, Säure und Würze bringt er alles mit

Wein
02.03.2019

ALFRED FISCHER: Viel Wein im Liter- Format liefert dieser Burgenländer

Wein
02.03.2019

WEGENSTEIN: Mediterrane Kräuter und Trinkfluss stehen zu Buche

Wein
02.03.2019

LENZ MOSER : Komplexer Zweigelt mit Betonung der Würze

Werbung