Direkt zum Inhalt

Ein echter Wiener in Berlin

28.04.2005

Sonnig und warm war’s nicht gerade am 9. April 2005. Schwere Regenwolken hingen am Berliner Himmel, genauer gesagt über dem Wasserturm am Prenzlauer Berg im Stadtbezirk Pankow. Aber junge Reben brauchen ohnehin genügend Feuchtigkeit, auch oder gerade hier im „hohen Norden“. Junge Reben? Ja – und zwar genau 70 Stück aus verschiedenen Sorten, aus denen hier ein „Gemischter Satz“ heranwachsen soll.
Berlin und Wien pflegen seit langem viele partnerschaftliche Kontakte, die jetzt um eine Nuance bereichert wurden: ein „Wiener Weingart’l“. Hier in Pankow gibt es eine lange Weinbautradition, die vom Förderverein „Weingarten Berlin“ als kulturelles Erbe neu belebt wird.
Am 9. April 2005 setzten zwei Wiener Winzer in Berlin 70 Reben: Richard Zahel vom Weingut Zahel in Wien-Mauer und Thomas Podsednik vom Wiener Stadtweingut Cobenzl
Im Herbst 2005 wird der Wiener Bürgermeister Michael Häupl den Weingarten offiziell an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, übergeben. Man darf gespannt sein auf den ersten „Berliner Gemischten Satz“ …

Infos zum Wiener Wein: www.wienerwein.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung