Direkt zum Inhalt

Ein Fass für 1000 Eimer

29.06.2017

Wieviel sind 1000 Eimer? Die Antwort (56.500 Liter) gab man bei Lenz Moser in Rohrendorf. Denn man „baute“ das historische Gebinde mit Hilfe der Kärntner Fassbinderei Pauscha neu auf. 

Ein Eimer war ein mit 56,5 Litern definiertes Volumenmaß. Ein 1000-Eimer-Fass hat also ein Fassungsvermögen von 56.500 Litern. Und solch ein Gigant steht im Weinkeller von Lenz Moser. Jetzt wurde dieses Fass renoviert, im Herbst wird es befüllt und feierlich gesegnet. Im Bild (v.l.n.r.): Michael Rethaller (Qualitätssicherung). Andreas Pirschl (Vorstand Lenz Moser), Ernest Grossauer (Kellermeister und Kellereileiter), Walter Holzner (Vorstand Lenz Moser), Norbert Gutmayer (Schlossweingut Malteser).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
02.03.2019

LENZ MOSER : Komplexer Zweigelt mit Betonung der Würze

Der neue Kellereileiter Michael Rethaller.
Wein
21.01.2019

Führungswechsel: Michael Rethaller ist ab sofort neuer Kellereileiter der Weinkellerei. Der Önologe übernimmt damit die Agenden von Ernest Großauer, der nach 42 Jahren in Ruhestand geht. ...

Gewinner Wohlfahrt umzingelt von Jury-Mitgliedern Doretta Carter (l.) und Yvonne Rueff.
Szene
19.08.2018

Hilton-International-Vienna-Nachwuchskoch Philipp Wohlfahrt hat den diesjährigen Schöller-Eisdessert-Wettbewerb in der Wiener Summerstage gewonnen. 

Szene
01.03.2018

Wie man den Bourbon-Klassiker „Old Fashioned“ kreativ mit Rum mischt, zeigte Stargast Lorena Vasquez als Master-Blenderin von „Ron Zacapa“. 

Wein
12.02.2018

Lenz Moser: Ein ÖGZ-Sieger mit der Aromakraft des Veltliners

Werbung