Direkt zum Inhalt

Ein Fass für 1000 Eimer

29.06.2017

Wieviel sind 1000 Eimer? Die Antwort (56.500 Liter) gab man bei Lenz Moser in Rohrendorf. Denn man „baute“ das historische Gebinde mit Hilfe der Kärntner Fassbinderei Pauscha neu auf. 

Ein Eimer war ein mit 56,5 Litern definiertes Volumenmaß. Ein 1000-Eimer-Fass hat also ein Fassungsvermögen von 56.500 Litern. Und solch ein Gigant steht im Weinkeller von Lenz Moser. Jetzt wurde dieses Fass renoviert, im Herbst wird es befüllt und feierlich gesegnet. Im Bild (v.l.n.r.): Michael Rethaller (Qualitätssicherung). Andreas Pirschl (Vorstand Lenz Moser), Ernest Grossauer (Kellermeister und Kellereileiter), Walter Holzner (Vorstand Lenz Moser), Norbert Gutmayer (Schlossweingut Malteser).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Einer, der nie jammert (schon gar nicht über die Bürokratie): Brian Patton ist Österreichs  Gastronom des Jahres 2015 und Gastro-Profi durch und durch.
Gastronomie
05.11.2015

Brian Patton ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Wiener Gastro-Szene. Jetzt wurde er zum Gastronom des Jahres gewählt

 

Werbung