Direkt zum Inhalt
Strahlende Gesichter: Fritz Hirnböck und Michaela Hirnböck-Gmachl bereiteten elf SOS Kinderdorf-Mütter und ihre Kinder einen unvergesslichen Tag

Ein ganz besonderer Muttertag

08.05.2012

Elixhausen bei Salzburg. Anlässlich des bevorstehenden offiziellen Muttertags feierten elf Mütter in Begleitung ihrer 50 Kinder im Alter zwischen ein und vierzehn Jahren gestern im Romantik Hotel Gmachl in Elixhausen ihren ganz speziellen Muttertag. Mit dieser Einladung zum Mittagessen ehrte Österreichs ältester Familienbetrieb das Engagement von SOS-Kinderdorf-Müttern aus Seekirchen. Damit bedankte sich Gastgeber Fritz Hirnböck bei jenen Frauen, die in die Rolle von

„Als Gastgeber von Österreichs ältestem Familienbetrieb und Vater von zwei Töchtern ist es schön zu sehen, dass es Einrichtungen wie das SOS-Kinderdorf gibt, die mit ihrer Arbeit dafür sorgen, dass in Not geratene Kinder ein liebevolles Zuhause erhalten“, so Fritz Hirnböck. „Es freut uns daher sehr, dass wir mit unserer Einladung die SOS-Kinderdorf-Familien verwöhnen durften. Meiner Meinung nach, ist gerade das Zusammentreffen beim sonntäglichen gemeinsamen Mittagessen eine wichtige Sozialkomponente jeder Familie, die nicht verloren gehen darf.“

 

„Mit der Einladung wollten wir die Kinderdorf-Mütter ehren, die so Großartiges leisten und so vielen Kindern ein glückliches Leben ermöglichen. Damit die Mütter als auch deren Schützlinge ihren Tag entsprechend genießen konnten, hat die Elixhauserin Helga Wallner-Flöckner für die Kids ein Unterhaltungsprogramm auf die Beine gestellt“, so seine Gattin Michaela Hirnböck-Gmachl.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hocherfreut über die Auszeichnung: Michaela Hirnböck-Gmachl und Fritz Hirnböck
Hotellerie
05.10.2011

Elixhausen. Das Romantik Hotel Gmachl in Elixhausen wurde kürzlich in die 4-Sterne- Superior Kategorie aufgenommen. Laufende Investitionen in die Infrastruktur sowie eine mit dem gesamten Team ...

Fritz Gmachl, Michaela Hirnböck-Gmachl, Fritz Hirnböck, Christine Gmachl und Theresia Gmachl möchten mit dem Um- und Ausbau zusätzlich zum Geschäftstourismus Individualgäste ansprechen
Hotellerie
18.09.2009

Die Hotelierfamilie Hirnböck-Gmachl vergrößerte ihren Traditionsbetrieb in Elixhausen, um zusätzlich zu den Tagungs- und Geschäftsreisenden ein weiteres Standbein im Unternehmen zu schaffen

Familie Hirnböck-Gmachl: v.l.n.r. Fritz, Theresa und Maria Gmachl, Michaela Hirnböck-Gmachl, Fritz Hirnböck und Christine Gmachl
Hotellerie
09.09.2009

Das Romantik Hotel GMACHL feierte seinen 675. Geburtstag im neu ausgebauten Haus. Die Familie Hirnböck-Gmachl lud am Samstag zur großen Jubiläums- und Neueröffnungsfeier nach Elixhausen.

Werbung