Direkt zum Inhalt

Eine Destination mit Innovationsrolle

15.10.2008

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis punktet jeden Sommer mit Neuheiten

Georg Geiger von den Komperdellbahnen Serfaus bringt es mit wenigen Worten auf den Punkt: "Wir sind Getriebene. Unsere Stammgäste fragen immer, was es Neues gibt." Dabei ist das "Alte" für manch andere Destination so neu, dass ganze Abordnungen die zu Europas führenden Familiendestinationen zählende Region im Tiroler Oberland besuchen. "Wer haben uns den Fokus auf die Familie auf das Zepter geschrieben. Wer uns kopieren will, kann das gerne tun. Manche kapieren aber einfach nicht, worum es geht, auch wenn viel, viel Geld dafür in die Hand genommen wird", so Georg Geiger.
Ohne Bergbahnen geht nichts
Das Erfolgsrezept der Region besteht in der intensiven Zusammenarbeit zwischen Bergbahnen den Komperdellbahnen Serfaus und den Bergbahnen Fiss-Ladis und den Touristikern. "Ohne Bergbahnen würde es nicht so gut laufen", ist Georg Geiger überzeugt. Ein weiterer wichtiger Erfolgsparameter sei die konsequente Markenführung. Tatsächlich gilt die Region Serfaus-Fiss-Ladis als Vorzeigeregion für erfolgreiche Spezialisierung. Tourismusverband und Bergbahnen haben ein national sowie international mehrfach ausgezeichnetes Attraktions- und Angebotsfeuerwerk für Winter und Sommer geschaffen. Familien stehen konsequent im Mittelpunkt: Kinderschneealm Serfaus, Bertas Kinderland in Fiss-Ladis, Murmlipark, Murmlitrail und Murmlikrippe in Serfaus, Familiy Park in Serfaus, Tirols 1. Ski Lounge, Funpark, Boardercross, Fisser Flieger, Fisser Flitzer, Skyswing, wanderbare von Thomas Brezina gestaltete Abenteuerwege, Sommer Fun-Park ... die Liste der Attraktionen ist endlos.
Die Bergbahnen sind im Sommer kostenlos
Für den Sommer 2008 neu hinzukommen eine 400 Quadratmeter große Sommer-Schnee-Welt, wo Schneeballschlachten möglich sind und die Kleinen auf einem Förderband nach oben und via Tubingbahnen hinunterrauschen können, dazu kommen ein Iglu und ein Schneekarussell. Die Attraktion ist für Gäste kostenlos. Eine weitere Attraktion ist das kleinste Restaurant der Welt. Die Schönjochbahn in Fiss kann als Genuss-Gondel genützt werden, in der man auf der Auf- und Abfahrt ein 5-Gänge-Menü mit Aperitif verzehren kann. Ein ziemlich romantisches Angebot ist das Dinnerfloss in Ladis. Urlaubsgäste können sich immer mittwochs ein Dinner mitten auf dem Ladis Schlossweiher servieren lassen. In unmittelbarer Nachbarschaft des Murmliparks in Serfaus bei der Bergstation der Komperdell-Seilbahnen ist ein Murmeltier-Freilichtgehege eingerichtet worden. Der Naturthemenweg Fisser Gondel wurde um 13 Stationen erweitert und ab sofort gibt es einen Rundweg mit 25 Stationen, der Familien zum Schauen, Entdecken und Begreifen einlädt.
Um all die sommerlichen Attraktionen auch erleben zu können, haben bis 26. Oktober sieben Bergbahnen geöffnet. BE

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung