Direkt zum Inhalt

Eine Verführung der Sinne

31.01.2012

Franke Coffee Systems präsentiert Neuheiten auf der Internorga 2012: La Spaziale S40 und Spectra X-XL

Die Sinne verführt Franke Coffee Systems bei der Internorga: Neu ist die La Spaziale S40, eine halbautomatische Espresso-Kaffeemaschine im Retro-Design, die mit modernster Technik und einfacher Handhabung echt italienisches Espresso-Flair in jede Location bringt. Für die großen Dimensionen des Kaffeegenusses hat der renommierte Kaffeemaschinen-Hersteller den neuen leistungsstarken Vollautomaten Spectra X-XL entwickelt, der auf Knopfdruck auch große Mengen Brühkaffee zubereitet.

Außerdem präsentiert Franke Coffee Systems zur Internorga Innovationen wie die einfache All-in-One-Lösung Pura oder die kombinationsfreudige Spectra.

Am Coffee Competence Corner am Messestand sehen und schmecken die Besucher in einer Liveshow, was die Spectra Foam Master mit Flavour Station alles kann. Wer die Rezepte selbst ausprobieren möchte, kann sie sich gleich anschließend über die App „Coffee Ideas by Franke" kostenlos herunterladen.

Kaffee zum Schauen, Schnuppern und Schmecken präsentiert Oliver Helbig auf der Internorga. In einer Liveshow bereitet er verschiedene Getränke-Kreationen direkt vor den Augen der Messebesucher zu.

Natürlich dürfen die Franke-Gäste die ausgesuchten Kaffeespezialitäten auch kosten. Wer das eine oder andere Rezept zu Hause selbst ausprobieren möchte, kann sich die Rezepte kostenlos mit der App „Coffee Ideas by Franke" herunterladen. Pünktlich zur Internorga erweitert ein Update die App, die seit Sommer 2011 bereits 14.000 Mal aus dem App Store abgerufen wurde.

 

La Spaziale S40 zelebriert die Kaffeekunst

 

La Spaziale S40 verfügt über alles, was der Barista benötigt, um Kaffeekunst zu zelebrieren: höchsten Bedienkomfort, modernste Technik und edles Design. Die halbautomatische Siebträger-Maschine wurde speziell für Coffeebars, Cafés, Restaurants, Hotelbars und Bäckerei-Cafés konzipiert. Die attraktiv designte Franke-Neuheit ist als zwei- sowie dreigruppige Ausführung erhältlich.

 

Die richtige Wahl für große Mengen: Spectra X-XL

 

Großes hat die Spectra X-XL vor: Der leistungsstarke Vollautomat bereitet im Handumdrehen größere Mengen an Brühkaffee zu. Damit ist er die ideale Lösung für Frühstücksbereiche in Hotels, Self-Stationen in Raststätten oder in der Betriebsgastronomie. „Wie alle unsere professionellen Kaffeemaschinen ist auch die Spectra X-XL sehr übersichtlich und einfach in der Bedienung, mit einem großen Schwerpunkt auf Genuss und Erlebnis", sagt Marko Bachmann, Vertriebsleitung Deutschland.

 

Einfach und kombinationsfreudig: Pura und Spectra

 

Eine ganz individuell ausgestattete Kaffeemaschine gefällig? Die modular aufgebaute Spectra ist der Verwandlungskünstler unter den professionellen Kaffeemaschinen: Mit zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten passt sie sich jedem Bedarf an und bietet individuelle Lösungen. Über das revolutionäre Milchsystem Franke Foam Master kann die Konsistenz des Milchschaums für jede Kaffee-Spezialität einzeln programmiert werden. Die Milch-Temperatur lässt sich ebenfalls individuell einstellen. Mit der optionalen Flavour Station oder dem Schokopulver-Dosierer steht dem Barista die ganze Vielfalt der Kaffeekreationen, Milchspezialitäten und Mixgetränke offen.

In der Leistungsklasse bis 150 Tassen pro Tag überzeugt die Franke Pura mit ihren fünf neuen Dimensionen der Einfachheit: Die kompakte Kaffeemaschine ist einfach in der Bedienung, einfach in der Wartung, einfach flexibel, einfach erfolgreich und einfach genussvoll.

Ob Top-Neuheit im tollen Design, vielseitig einsetzbare Innovation oder spezielle Kaffeemaschinen für große bzw. kleine Bezugsmengen - ein Besuch am Messestand von Franke Coffee Systems auf der Internorga lohnt sich auf jeden Fall. Genießen Sie in Halle B2.EG Stand 211 einen frisch zubereiteten Espresso und informieren Sie sich ausführlich über aktuelle Neuheiten von Franke Coffee Systems.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung