Direkt zum Inhalt

Eingelocht!

20.04.2011

Ennemoser Wirtschaftsberatung analysiert den österreichischen Golfmarkt präsentiert zu Saisonbeginn die wichtigsten Kennzahlen aus der aktuellen Golfstatistik

Golf hat in Österreich eine lange Tradition und rangiert auf Platz 5 der häufigsten Sportarten. Die Anzahl an Golfern und Plätzen ist im Vergleich zum Vorjahr konstant. In Österreich gibt es 149 Golfplätze mit insgesamt 2.484 Löchern und 104.490 Golfern und 1,25 Prozent der Österreicher sind Mitglied in einem Golfclub. „Mittlerweile spielt jeder 80. Österreicher Golf - vor zehn Jahren war es nur jeder 132. Und vor 20 Jahren waren beispielsweise in ganz Tirol gerade einmal so viele Golfer registriert, wie heute ein einzelner Club Mitglieder hat, so Dr. Klaus Ennemoser, Golfexperte und Geschäftsführer der Ennemoser Wirtschaftsberatung.

 

Vermarktung als Golfdestination

Niederösterreich hat die meisten Plätze und Golfer; in Salzburg sind über zwei Prozent der Einwohner Golfclub-Mitglieder. In Tirol, Salzburg und Niederösterreich liegt die Golfverbreitung über dem Österreich-Durchschnitt. „Trotz relativ weniger Golfplätze sind die Tiroler eifrige Golfer“, freut sich Ennemoser. Tirol hat laut Ennemoser die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vermarktung als Golfdestination: „Ein hochwertiges Hotelangebot, alpine Top-Plätze und das alles auf konzentriertem Raum, bilden eine ideale Basis.“ Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Golf ist enorm, wie die Untersuchungen der Ennemoser Wirtschaftsberatung zeigen: Über 210.000 golf-affine Nächtigungen sowie Tagesausgaben von rund 40 Millionen Euro werden in Tirol jährlich generiert und bringen einen Umsatz von fast 160 Millionen Euro. „Künftig bedarf es intensiveren Kooperationen mit Hotels, Mitglieder- & Imagemarketing sowie Kundenbindungsprogramme, um ein erfolgreiches Golf-Marketing nachhaltig und langfristig zu sichern", empfiehlt Ennemoser.

 
www.ennemoser.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung