Direkt zum Inhalt

Eisbären Pils & Salzburger Weissbier

12.05.2005

Ein interessantes Treffen fand 200 km nördlich des Polarkreises zwischen zwei originellen Bieren statt. Auf Schiern machte sich Hans Gmachl mit sechs weiteren Schi- und Bierkennern auf den Weg, um in Tromsö die Mack Bryggeri die nördlichste Brauerei der Welt zu besuchen.
Beim Vertiefen der auswärtigen Bierbeziehungen wurde dann im Beisein des legendären Bier-Eisbären ein kühles Bier getrunken.
Dr. Pal Tande von der Mack Brauerei war von der Weissen begeistert. Und Hans Gmachl freute sich, das am nördlichsten gebraute und weithin bekannte "Eisbären Pils" (Isböjrn Öl) zu verkosten.
Ein bieriges Erlebnis im hohen Norden mit echtem Natur- und Abenteuercharakter!

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker gerift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Gastronomie
24.09.2020

Ziel der stratisfaction-Befragung ist es, die aktuelle Stimmungslage zu erfassen. Als Dankeschön werden 5 Vienna City Experience Cards & 20 Gastro-Gutscheine á 20€ verlost. Bitte leiten Sie ...

Werbung