Direkt zum Inhalt
"Tea on the Rocks": neues Julius Meinl-Produkt für Gastronomen.

Eistee, selbstgemacht

09.04.2018

Mit "Tea on the Rocks" gibt es ein neues Gastro-Produkt, das Betrieben hohe Margen in Aussicht stellt. 

Vier Mischungen gibt es derzeit; mit einem dieser Säckchen lassen sich elf Liter Eistee produzieren - im Betrieb.
Mit dem "Bunn Iced Tea Equipment" lassen sich innerhalb von maximal acht Minuten 11 Liter Eistee produzieren. Diesen kann man auch noch verfeinern, etwa mit Sirupen. Eiswürfel sollten aber in jedem Fall zugefügt werden.

Mit "Tea on the Rocks" von Julius Meinl gibt es ein neues Eistee-Produkt, das auf Basis im eigenen Betrieb frisch zubereiteten Tees hergestellt und weiter, nach eigenen Rezepten, verfeinert werden kann. 

Als Basis wird einer von vier für dieses System vorgesehen Tees verwendet (Schwarztee Klassik, Fruchtige Mango-Erdbeere, Tropengenuss, Rote Versuchung).

Dabei handelt es sich um "echten Tee" und keine Konzentrate. Dieser kann entweder in der zum System passenden Maschine ("Bunn Iced Tea Equipment", Volumen 11,3 Liter) hergestellt, oder aber auch konventionell, etwa im Kochtopf, aufgebrüht werden. 

In eigens dafür vorgesehenen Glas-Dispensern lassen sich die verschiedenen Sorten im Betrieb schön inszenieren bzw. präsentieren. Die Zubereitung dauert maximal acht Minuten (z.B. zum Schichtbeginn), es müssen lediglich die jeweiligen Teemischungen eingefüllt werden. Der Tee ist praktisch sofort servierfertig (mit Eis).

Meinl bietet für das "Bunn Iced Tea Equipment" eigene Finanzierungsvarianten an. 

 

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Überwiegend Familybusiness: Peter Kazianschütz, Robert Grossauer, Christof Widakovich, Franz Grossauer, Michael Grossauer (v. l.).
Gastronomie
21.06.2018

Franz Grossauer war früher Marktfahrer und verkaufte Süßwaren und Schnitzel auf der Grazer Messe. Heute leitet er 16 Top-Lokale in Graz, Wien und München. Wie alles begann und worin sein ...

Simpel, aber gut: Soda mit Minze und Limetten
Gastronomie
05.06.2018

Wonach sucht der Gast bei hohen Temperaturen? Nach einer Erfrischung! Das kann ein kühles Bier sein, ein köstlicher Spritzer mit ein paar Eiswürfeln. Aber wenn es heiß ist und man noch dazu mit ...

Teyo heißt der Cold-Brew-Tee aus dem Hause Teekanne.
Gastronomie
29.05.2018

Kalter Tee ist im Kommen. Doch was macht einen guten Eistee überhaupt aus? 

Mathias Hauzinger (l.o), Peter Stelzmayer, Annabell Kuba und Wolfgang Pötzl(r.u.) gaben der ÖGZ Auskunft über ihr WM-Programm.
Gastronomie
12.04.2018

Die WM in Russland naht. Welche speziellen Aktionen unterschiedliche Gastronomen vorhaben. 

Pfirsich-Hibiskus - für die Gastronomie auch in der Glasflasche erhältlich.
Produkte
16.01.2018

Bei dem neuen Produkt handelt es sich um eine Fusion aus nachhaltig gewonnenem Tee-Extrakt, Fruchtsaft und Kräutern. In Österreich ist Fuzetea ab sofort in drei Sorten erhältlich. Für ...

Werbung