Direkt zum Inhalt

Endlich: DJ Superstar Tiesto wieder in Österreich!

28.04.2006

Endlich ist es soweit: Heineken Music holt im Rahmen des Heineken Green Room den internationalen DJ-Superstar Tiesto wieder nach Österreich. Der sympathische holländische Künstler gibt das größte Konzert Zentral- und Osteuropas in Wien, um hier in einer fulminanten Show für den Top-Event des Sommers zu sorgen. Tickets im Vorverkauf gibt es ab sofort.

Tiesto, für die heimischen Anhänger elektronischer Musik ein klingender Name, ist für viele schlichtweg DER DJ. Das legendäre Umfeld für den Heineken Green Room bildet der Hafen Freudenau als außergewöhnliche und sommerliche Location – und bietet damit auch all jenen Platz, die bei seinem letzten Gig keinen Einlass mehr fanden.

Tiesto, oder bürgerlich Tijs Verwest, kann man getrost als DJ der Superlative bezeichnen: der Niederländer war im Jahr 2005 der erste DJ, der ein Stadion mit mehr als 25 000 Besuchern ausverkaufte – und dort ein 7 Stunden Set hinlegte. Zur Eröffnungszeremonie der olympischen Spiele in Athen spielte er vor einem Millionenpublikum; im Disney Land Resort Paris gab er mit Bob Sinclar als Opener ein spektakuläres Eröffnungskonzert der „Space Mountain: Mission 2“ und verband damit die Magie Disneys mit seiner eigenen Magik Muzik.

Vom britischen DJ Magazine vier Mal in Serie zum „World´s Best DJ“ gekürt und mit einer Vielzahl weiterer Preise gekrönt, war er derjenige, der es schaffte, elektronische Musik zu einem Kassenschlager zu machen – und das sogar in den USA, wo tradionellerweise gitarrenlastige Musik präferiert wird.

Tiesto ist zweifellos einer der weltweit meist gebuchten DJs und vielfach nachgefragter Produzent. Und dennoch: Superstar Tiesto, so erzählt man, ist einer der wenigen seines Genres, der auf dem Boden geblieben ist. Musik zu machen, bereite ihm Freude – und wäre er nicht DJ geworden, dann nach seinen eigenen Aussagen wohl Koch, da beide Professionen das Mischen der Elemente verbindet.

Kurzum: Tiesto beim Heineken Green Room im Hafen Freudenau – das Event Highlight des Sommers!

Glücklich zeigt sich auch Brau Union Österreich Marketingleiter Alexander Gerschbacher: „Der kommende Heineken Green Room mit Tiesto passt perfekt zur Ausrichtung und zum Anspruch der internationalen Marke Heineken: ein ganz großer Act in einer außergewöhnlichen Location. Nach dem phänomenalen Konzert vorigen Februar bekamen wir laufend Anfragen zu diesem Künstler. Umso mehr freut es uns, dass wir es geschafft haben, den Superstar wieder nach Österreich zu holen – noch dazu in einem Setup, das allen Sinnen gerecht werden wird! “

Heineken Music presents:
Tiesto
29.07.2006
Hafen Freudenau

Aktuelles Album:
In Search of Sunrise 5, VÖ 21.04.2006
Label: Edel www.edel.at

Tickets:
01/88 0 88 und www.austriaticket.at sowie in allen ATO Vertriebsstellen,
in jeder Bank Austria Creditanstalt (Ermäßigung für alle Ticketing-Kunden und MegaCard-Members) 050505-15 und unter www.clubticket.at,
bei Ö-Ticket unter 01/96 0 96 und www.oeticket.com,
sowie Jugendinfo 1010 Wien, Babenbergerstraße 1.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung