Direkt zum Inhalt

Erd-verbunden

06.07.2018

Fischer: Die „burgundische“ Thermenregion holt ÖGZ-Gold

Das Weingut Fischer zählt zu den ältesten Betrieben in Sooß in der Thermenregion. Seit 1662 in Familien-
besitz, übernahm Christian Fischer 1982 den Betrieb seiner Eltern – und setzte den Beginn der Geschichte eines Rotweinpioniers. 
Typischer Himbeer-Zitrus-Mix macht die Sorte schon im Duft kenntlich, dazu kommt ein Touch eingelegter schwarzer Nüsse. Das saftige Mundgefühl bringt ebenfalls eine dunkle, nussige Aromatik mit. „Viel erdige Würze“ (Grüner Pfeffer) fand die Jury bei ihrem Favoriten.

Weingut Christian Fischer • Pinot Noir Premium 2015 • 13,5 % • NK • € 16,80 www.weingut-fischer.com

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Wein
18.03.2019

MALTESER: Fruchtbetont legt man in Mailberg den Veltliner an

Wein
18.03.2019

HAGN: Wie Schokolade kleidet der „Hundsschupfen“ den Gaumen aus

Werbung