Direkt zum Inhalt

Erste WebAward-Verleihung auf der ENTER 2005

12.11.2004

Am 27. Januar 2005 werden auf der ENTER 2005 im Congress Innsbruck erstmals sechs Crystal WebAwards für die besten touristischen Webseiten Österreichs vergeben.

Kommendes Jahr kehrt mit der ENTER eine der bedeutendsten
Konferenzen für Kommunikationstechnologien im Tourismus von 26. bis
28. Januar 2005 an ihren Gründungsort Innsbruck zurück. Organisator
ist die International Federation for IT and Travel & Tourism (IFITT).
Der Titel der englischsprachigen Veranstaltung lautet: "E-Business is
here - What’s Next?".

Am 27. Januar dreht sich einen Nachmittag lang alles um das
Gastgeberland Österreich: Der Österreichtag widmet sich in deutscher
Sprache dem Thema "E-Tourismus in Österreich - Status und
Herausforderungen für die Zukunft". Highlight ist die erste
Verleihung der Crystal WebAwards für die besten heimischen
Tourismusseiten im Internet in sechs Kategorien. Die besten drei
jeder Kategorie werden am Österreichtag präsentiert.
Teilnahmebedingungen sowie Online-Formulare findet man unter
www.webaward2005.at.

Der Eintritt zum Österreichtag kostet 150 Euro, ist mit einem
Tagesticket für die ENTER gekoppelt und berechtigt an diesem Tag zum
Besuch sämtlicher Veranstaltungen.

Anmelde-Formular, Programm, alle Infos zur ENTER 2005 sowie über
IFITT gibt es unter www.ifitt.org/enter

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Monika und Herbert Karer: Sie ist die Küchenchefin, er leitet den Service.
Gastronomie
29.10.2020

Serie Mein Wirtshaus: Herbert Karer ist Obmann des Vereins Innwirtler, einer Gemeinschaft von regional engagierten Wirten im oberen Innviertel. Einer ländlichen Region, die auch mit Corona vom ...

Gastronomie
29.10.2020

Rund um uns herum muss die Gastronomie entweder völlig schließen oder hat mit einem Ausgehverbot zu kämpfen. Es ist abzusehen, dass das bei uns auch kommt. Die Frage ist nur noch wann

Sollen die Herkunft von Lebensmitteln auch in der Gastronomie gekennzeichnet sein?
Gastronomie
29.10.2020

Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Gastronomie
29.10.2020

ÖGZ-Umfrage: Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Hotellerie
28.10.2020

Rette sich wer kann: In Deutschland wird gerade der Lockdown beschlossen, in Österreich droht demnächst Ähnliches.

Werbung